Mittwoch , 17 Juli 2024

IBU World Cup

Dorothea Wierer siegt im Sprint vor heimischer Kulisse in Antholz – Denise Herrmann-Wick auf Rang 6

Beim heutigen Sprint über 7,5 km in der Höhe von Antholz konnte die Italienerin Dorothea Wierer mit einem tadellosen Rennen vor heimischer Kulisse ihren ersten Saisonsieg vor der Französin Chloe Chevalier einfahren, die ebenfalls fehlerfrei blieb und ihr bestes Ergebnis der laufenden Saison schaffte. Rang 3 sicherte sich die Schwedin …

weiterlesen

Julia Simon siegt im Massenstart von Ruhpolding – Vanessa Voigt auf Rang 5

Die Führende des Gesamtweltcups, die Französin Julia Simon, hat auch den heutigen Massenstart von Ruhpolding über 12,5 km knapp vor der erneut starken Italienerin Lisa Vittozzi und ihrer Mannschaftskollegin Anais Chevalier-Bouchet gewonnen. Das Rennen wurde beim letzten Stehendanschlag entschieden, bei dem Julia Simon trotz Strafrunde mit den beiden anderen, die hier …

weiterlesen

Johannes Thingens Bö dominiert trotz Stromausfall auch in Ruhpolding – Jakov Fak überraschend Dritter

Johannes Thingnes Bö

Der Triumphzug von Johannes Thingnes Bø geht ungebrochen weiter. Der Norweger dominiert trotz zweier Schießfehler auch das Einzel in Ruhpolding vor Teamkollege Vetle Sjastaad Christiansen. Dritter wurde etwas überraschend der Slowene Jakov Fak, der als einer von nur zwei Athleten im Feld fehlerfrei geblieben war. Dieser dritte Platz zeigte einmal …

weiterlesen

Norwegen dominiert Single-Mixed Staffel

Vetle Sjastaad Christiansen und Ingrid Landmark Tandrevold dominieren die Single-Mixed-Staffel mit über einer halben Minute Vorsprung vor der zweitplatzierten Staffel aus Frankreich. Von Beginn an liefen die Norweger an der Spitze und konnten im Rennverlauf ihren Vorsprung weiter ausbauen. Dahinter kämpften vor allem die Staffeln aus Frankreich, der Schweiz und …

weiterlesen

Johannes Thingnes Boe gewinnt auch die Verfolgung auf der Pokljuka – Doll auf Rang 11

Der erfolgsverwöhnte Norweger Johannes Thingnes Boe hat auch die Verfolgung über 12,5 km auf der Pokljuka trotz zweier Schießfehler souverän vor dem Franzosen Quentin Fillon Maillet gewonnen, der sich mit nur einem Schießfehler von Rang 9 im Sprint heute auf den zweiten Platz vorkämpfen konnte. Den dritten Platz auf dem Podium …

weiterlesen