//Google Analytics //Google Adsense
Freitag , 14 Mai 2021

IBU World Cup

Simon Schempp beendet Biathlon-Karriere

Simon Schempp ist Weltmeister, Weltcupsieger und Olympiamedaillengewinner. Über 2o Jahre war Biathlon seine Leidenschaft und sein Alltag. Unzählige Trainingsstunden, Kilometer und Schweißtropfen haben seine Karriere begleitet. Nun beendet er seine sportliche Laufbahn. „Es war eine unheimliche intensive, fordernde, lehrreiche, aber vor allem eine wunderschöne, erfolgreiche Reise“, schreibt Simon Schempp auf …

weiterlesen

Fialkova-Schwestern wollen bei Biathlon-Weltmeisterschaft 2021 wieder angreifen

Positiver Coronatest Für Paulina und Ivona Fialkova verzögerte sich der Saisonstart. Auf dem Weg zum ersten Weltcup im finnischen Kontiolahti wurden sie, so wie weitere Teammitglieder des slowakischen Teams, positiv auf das Corona-Virus getestet. Isolation und Quarantäne statt Wettkämpfe – Paulina und Ivona konnten nur zuschauen. Besonders bitter für sie, …

weiterlesen

Johannes Thingnes Boe gewinnt Massenstart beim Weltcup in Antholz 2021 – Arnd Peiffer auf Platz 5

Johannes Thingnes Boe gewinnt das Massenstartrennen von Antholz mit nur einer Strafrunde. Es ist der vierte Saisonsieg für den Norweger, der damit das gelbe Trikot auch im ersten Rennen der Weltmeisterschaft (10. bis 21. Februar 2021 in Pokljuka) tragen wird. Der Franzose Quentin Fillon Maillet wird Zweiter vor Jakov Fak …

weiterlesen

Staffelsieg für französische Herrenstaffel von Antholz 2021 – Deutschland auf Rang 4

Auf der Hochebene von Antholz hat die französische Herrenstaffel heute den Sieg geholt. Das Quartett, bestehend aus Antonin Guigonnat, Quentin Fillon Maillet, Simon Desthieux und Emilien Jacquelin, setzte sich in einem spannenden Schlusssprint knapp gegen Norwegen durch. Nur 0,8 Sekunden fehlten Sturla Holm Lægreid, Johannes Dale, Tarjei Bø und seinem …

weiterlesen

Julia Simon gewinnt den Massenstart von Antholz – Franziska Preuß verpasst das Podest knapp

Spannung bis zum Schluss beinhaltete der heutige 12,5-km-Massenstart der Damen in Antholz, beim letzten Stehendanschlag ließen die bis dahin Führenden etwas Federn und mussten in die Strafrunde, was der Französin Julia Simon, der Schwedin Hannah Oeberg und der Österreicherin Lisa Theresa Hauser mit fehlerfreien Einlagen noch Podestchancen eröffnete. Ein Quintett …

weiterlesen

Erster Weltcupsieg für Lisa-Theresa Hauser im Einzel in Antholz – Janina Hettich wird Fünfte

Nachdem sie in den vergangenen Wochen in Oberhof bereits drei dritte Plätze einfahren konnte, erfüllte sich Lisa-Theresa Hauser heute einen Traum und gewann das Einzelrennen im italienischen Antholz. Die Österreicherin leistete sich am Schießstand nur einen Fehler und gewann vor der Ukrainerin Yuliia Dzhima und der Drittplatzierten Anais Chevalier-Bouchet aus …

weiterlesen