//Google Analytics //Google Adsense
Sonntag , 24 Januar 2021

IBU World Cup

Staffelsieg für französische Herrenstaffel von Antholz 2021 – Deutschland auf Rang 4

Auf der Hochebene von Antholz hat die französische Herrenstaffel heute den Sieg geholt. Das Quartett, bestehend aus Antonin Guigonnat, Quentin Fillon Maillet, Simon Desthieux und Emilien Jacquelin, setzte sich in einem spannenden Schlusssprint knapp gegen Norwegen durch. Nur 0,8 Sekunden fehlten Sturla Holm Lægreid, Johannes Dale, Tarjei Bø und seinem …

weiterlesen

Julia Simon gewinnt den Massenstart von Antholz – Franziska Preuß verpasst das Podest knapp

Spannung bis zum Schluss beinhaltete der heutige 12,5-km-Massenstart der Damen in Antholz, beim letzten Stehendanschlag ließen die bis dahin Führenden etwas Federn und mussten in die Strafrunde, was der Französin Julia Simon, der Schwedin Hannah Oeberg und der Österreicherin Lisa Theresa Hauser mit fehlerfreien Einlagen noch Podestchancen eröffnete. Ein Quintett …

weiterlesen

Erster Weltcupsieg für Lisa-Theresa Hauser im Einzel in Antholz – Janina Hettich wird Fünfte

Nachdem sie in den vergangenen Wochen in Oberhof bereits drei dritte Plätze einfahren konnte, erfüllte sich Lisa-Theresa Hauser heute einen Traum und gewann das Einzelrennen im italienischen Antholz. Die Österreicherin leistete sich am Schießstand nur einen Fehler und gewann vor der Ukrainerin Yuliia Dzhima und der Drittplatzierten Anais Chevalier-Bouchet aus …

weiterlesen

Julia Simon siegt im Oberhofer Massenstart 2021 – Franziska Preuß wird Zweite

Julia Simon hat den Massenstart von Oberhof gewonnen. Die 24-jährige Französin setzte sich über die 12,5-Kilometer-Distanz vor der Deutschen Franziska Preuß durch. Dritte wurde Hanna Oeberg aus Schweden. Simon hatte am Schießstand ebenso wie Öberg drei Fehler geschossen, während Preuß nur zwei Strafrunden absolvieren musste und den Sieg demnach nur …

weiterlesen

Tarjei Boe gewinnt Massenstart der Herren in Oberhof 2021 – Lesser als bester Deutscher auf Rang 8

Beim abschließenden heutigen Rennen der Herren in Oberhof, dem Massenstart über 15 km, hatten sich die deutschen Athleten noch einmal richtig viel vorgenommen, nachdem es bislang in Oberhof (den Sprint ausgenommen) noch nicht rund lief. Allen voran wollte Arnd Peiffer im roten Trikot des Führenden dieser Disziplin überzeugen. Und doch …

weiterlesen