//Google Analytics //Google Adsense
Montag , 27 September 2021

Katharina Kupper

Vetle Sjaastad Christiansen beim norwegischen Blinkfestivalen unschlagbar

27 Haarnadelkurven und über 600 hm bergauf An diesem Wochenende fand im norwegischen Sandnes das Blink Festival mit verschiedenen Disziplinen im Langlauf und Biathlon mit internationaler Konkurrenz statt. Bereits am Donnerstag starteten die Athletinnen und Athleten beim sogenannten Lysebotn Opp, einem Bergrennen, bei dem die Sportler auf Rollerski die 27 …

weiterlesen

Medaillenfeier für Lisa-Theresa Hauser

Die vergangene Saison 2020/2021 war die mit Abstand Beste von Lisa-Theresa Hauser. Sowohl läuferisch als auch am Schießstand machte die sympathische Österreicherin einen mächtigen Sprung nach vorne und konnte ihre ersten Podiumsplatzierungen erringen. Der erste Weltcupsieg gelang ihr dann im Einzel in Antholz. Doch das war erst der Anfang. Beim …

weiterlesen

Angepasster Weltcup – Kalender für Saison 2021/2022 bekanntgegeben

Das Executive Board der IBU hat den abgeänderten Weltcup – Kalender für die Saison 2021/2022 bekanntgegeben. Hauptsächliche Änderung ist die Verlegung des Weltcups vom 03.-06.03.2022 von Minsk-Raubichi in Belarus ins finnische Kontiolahti. Minsk-Raubichi war bei der letzten Sitzung der IBU unter Vorbehalt in den Kalender aufgenommen worden.  Aufgrund der derzeitigen …

weiterlesen

Earth Day 2021: IBU ruft zur Biathlon-Klima-Challenge auf

Die Internationale Biathlon Union hat zur ersten Biathlon-Klima-Challenge aufgerufen, die einen aktiven Lifestyle von Sportlern und Fans mit Klimaschutz vereinen soll. Am gestrigen internationalen Earth Day 2021 wurden sämtliche Fans dazu aufgefordert, einem von zehn Teams beizutreten und seine sportlichen Trainingseinheiten mittels einer speziellen App aufzuzeichnen. Die zurückgelegten Kilometer bzw. …

weiterlesen

Andrejs Rastorgujevs vorläufig suspendiert

Wie die Biathlon-Integritätsstelle (BIU) bereits im März bekanntgab, wurde Andrejs Rastorgujevs vorläufig von sämtlichen Wettkämpfen, aufgrund einer möglichen Verletzung der Anti-Doping-Richtlinien, suspendiert. Der BIU zufolge verstieß der Lette innerhalb von 12 Monaten dreimal gegen die Meldepflicht (die sogenannten Whereabout rules) des Welt-Anti-Doping-Codes. Das heißt, dass der Athlet dreimal für Anti-Doping-Tests …

weiterlesen

Auch Ondřej Moravec verlässt die Biathlon-Bühne

Wie schön wäre es gewesen, hätte Ondřej Moravec sich vor heimischem Publikum verabschieden können. Der bisher beste tschechische Biathlet beendete am vorletzten Weltcupwochenende in Nove Mesto seine Karriere. Der 36-Jährige startete 2003 erstmals im Weltcup, als er in Ruhpolding sein Debut gab. Dauerhaft im Weltcup lief er seit der Saison …

weiterlesen

IBU veröffentlicht neue Strategie zum Thema Gleichberechtigung im Biathlonsport

Am kürzlich gefeierten Weltfrauentag veröffentlichte die IBU ihre neue Gleichberechtigungsstrategie 2021-2026 mit Maßnahmen zur Verbesserung der Gleichberechtigung im Biathlon. Bereits 2020 wurde dafür eigens eine Gleichstellungsarbeitsgruppe (GEC) eingerichtet, welcher unter anderem der ehemalige deutsche Biathlet Daniel Böhm angehört. IBU-Präsident Olle Dahlin unterstrich, dass hinsichtlich der Wettkämpfe die Gleichberechtigung im Biathlon …

weiterlesen