Donnerstag , 2 Februar 2023

Lisa Theresa Hauser gewinnt Massenstart von Annecy – Vanessa Voigt beste Deutsche

Lisa Theresa Hauser gewinnt den Massenstart von Annecy; Foto: Andrei Ivanov

Den heutigen Massenstart über 12,5 km und damit auch das letzte Weltcup-Rennen im Jahr 2022 gewann die Österreicherin Lisa Theresa Hauser in Annecy Le Grand-Bornand mit nur einem Fehler im Stehendanschlag vor den beiden Französinnen Julia Simon und Anais Chevalier-Bouchet. Auch insgesamt präsentierte sich die französische Mannschaft sehr geschlossen und mit zahlreichen Topleistungen, so kamen fünf ihrer Athletinnen unter die besten 8. Auf der Schlussrunde wurde es um die Plätze 2 und 3 noch einmal spannend, doch die Schwedin Elvira Oeberg konnte die Französinnen nicht mehr abfangen.

Deutsche Damen mit zu vielen Fehlern am Schießstand

Die deutschen Damen schossen insgesamt zu viele Fehler und konnten nicht überzeugen. Die Beste war Vanessa Voigt, die mit zwei Fehlern den 13. Rang erreichte. Auch Franziska Preuß gestaltete zumindest die erste Rennhälfte sehr gut, leistete sich aber in beiden Stehendschießen insgesamt drei Fehler und reihte sich auf Platz 15 ein. Anna Weidel wurde 18. (3 Fehler), Denise Herrmann-Wick (5 Fehler) 21. Auch Sophia Schneider leistete sich fünf Fehler am Schießstand und musste sich am Ende auf dem 28. Platz einreihen.

PlatzierungNameLandStrafrundenZeit
1Lisa Theresa HauserAUT0+0+1+033:54.1
2Julia SimonFRA0+1+1+0+12,3
3Anais Chevalier-BouchetFRA0+0+0+1
+14,3
4Elvira Oeberg SWE0+0+1+1+15,8
5Sophie ChauveauFRA1+0+1+0+22,6
6Lou JeanmonnotFRA0+1+1+0+27,2
7Anna MagnussonSWE0+0+0+1+30,6
8Chloe ChevalierFRA0+0+0+1+32,4
9Ragnhild FemsteinevikNOR1+0+0+1+47,9
10Ingrid Landmark TandrevoldNOR0+0+1+2+51,5
13Vanessa VoigtGER1+0+1+0+57,7
15Franziska PreussGER0+0+2+1+1:16,9
18Anna WeidelGER2+0+1+0+1:21,1
21Denise Herrmann-WickGER1+1+2+1+1:41,2
28Sophia SchneiderGER1+2+1+1+2:16,7

 

weitere News

Denise Herrmann-Wick gewinnt Verfolgung von Antholz

Denise Herrmann-Wick holt sich ihren 10. Weltcupsieg in der Verfolgung von Antholz vor Lisa Vittozzi …

Johannes Thingnes Bø gewinnt der Sprint in Antholz 2023

Johannes Thingnes Bø ist weiterhin das Maß der Dinge im Biathlon-Weltcup 2023. Auch im Sprint …