//Google Analytics //Google Adsense
Sonntag , 24 Oktober 2021

News

IBU-Cup 2020/21: Rückschau auf eine erfolgreiche Saison mit einer großen und drei kleinen Kristallkugeln

Trotz der durch die Corona-Pandemie von vormals geplanten acht auf fünf Wettkampforte reduzierte zweiten Wettkampfserie, dem IBU-Cup, sieht die Gesamtbilanz der deutschen Skijäger nach derem Ende ziemlich erfreulich aus. Mit insgesamt elf Siegen, acht Mal Rang zwei und sechs dritten Plätzen ging für die deutschen Biathleten nach 32 Wettbewerben eine …

weiterlesen

Auch Ondřej Moravec verlässt die Biathlon-Bühne

Wie schön wäre es gewesen, hätte Ondřej Moravec sich vor heimischem Publikum verabschieden können. Der bisher beste tschechische Biathlet beendete am vorletzten Weltcupwochenende in Nove Mesto seine Karriere. Der 36-Jährige startete 2003 erstmals im Weltcup, als er in Ruhpolding sein Debut gab. Dauerhaft im Weltcup lief er seit der Saison …

weiterlesen

Gewinner der Kristallkugel Saison 2020/2021

Eine besondere Saison ist zu Ende gegangen. Die Internationale Biathlonunion hat mit einem Hygienekonzept dafür gesorgt, dass alle Wettkämpfe wie geplant stattfinden können und damit einen wichtigen Beitrag zur Gesundheit aller Athleten, Trainer, Betreuer und Medienvertreter geleistet. Im folgenden Beitrag werden die Gewinner der Gesamt- sowie Einzelwertungen präsentiert. Gewinner Gesamtweltcup …

weiterlesen

Tandrevold gewinnt letztes Rennen der Saison – Preuß wieder auf Podium

In einem von starkem Wind dominierten Massenstartrennen hat sich Ingrid Landmark Tandrevold den letzten Sieg dieses Biathlon-Winters gesichert. Die junge Norwegerin setzte sich mit vergleichsweise wenigen Schießfehlern und einer gewohnt starken Laufleistung vor Dzinara Alimbekava aus Weißrussland durch und gewann damit gleichzeitig die Disziplinwertung im Massenstart. Franziska Preuß (Deutschland), die …

weiterlesen

Marte Olsbu Roeiseland siegt in der Verfolgung von Östersund – Preuß auf Rang 6

Siegerpodest_Sola_Roeiseland_Eckhoff_Verfolgung_Östersund_2021

Die Norwegerin Marte Olsbu Roeiseland hat die Verfolgung von Östersund bei sehr schwierigen Bedingungen am Schießstand vor ihrer wieder einmal sehr starken Mannschaftskollegin Tiril Eckhoff, die bereits als Weltcup-Gesamtsiegerin 2020/21 feststeht, gewonnen. Beide leisteten sich insgesamt 4 Schießfehler. Völlig ungeschoren kam beim heutigen Verfolgungswettbewerb niemand am Schießstand durch, denn es …

weiterlesen