//Google Analytics //Google Adsense
Mittwoch , 8 Dezember 2021

News

Einführung des Fluor-Verbots in der Saison 2021/22

Wie schon voriges Jahr angekündet, hat die Internationale Biathlon Union (IBU) die Anwendung von fluorierten Skiwachsen ab der kommenden Saison 2021/22 verboten. Ursprünglich war das Verbot schon für die vergangene Saison geplant, wurde aber aufgrund von unausgereiften Testverfahren um ein Jahr verschoben. Dieses Verbot muss aufgrund einer EU-Verordnung eingeführt werden. …

weiterlesen

IBU startet Athleten-Botschafter-Programm

Die Internationale Biathlon Union (IBU) freut sich, den Start ihres Athleten-Botschafter-Programms bekannt zu geben. 15 IBU-Athleten, die 12 verschiedene Länder repräsentieren, wurden als Athleten-Botschafter ausgewählt, um das Bewusstsein zu schärfen, aufzuklären und die Ziele des Sports in drei Entwicklungsbereichen zu unterstützen: Nachhaltigkeit, Gleichstellung der Geschlechter und Integritätsfragen. Im Auftrag ihrer …

weiterlesen

Medaillenfeier für Lisa-Theresa Hauser

Die vergangene Saison 2020/2021 war die mit Abstand Beste von Lisa-Theresa Hauser. Sowohl läuferisch als auch am Schießstand machte die sympathische Österreicherin einen mächtigen Sprung nach vorne und konnte ihre ersten Podiumsplatzierungen erringen. Der erste Weltcupsieg gelang ihr dann im Einzel in Antholz. Doch das war erst der Anfang. Beim …

weiterlesen

Biathlon-Veranstaltungen im Sommer 2021

Um das Warten auf den Start der neuen Biathlon-Saison zu verkürzen, finden auch im Sommer Biathlon-Veranstaltungen statt. Dazu zählen Show-Wettkämpfe, wie das Citybiathlon in Wiesbaden aber auch die Deutschen Meisterschaften, die traditionell als erste Standortbestimmung nach dem Sommertraining für die Athleten gelten. Ob alle aufgezählten Veranstaltungen zum genannten Termin stattfinden …

weiterlesen

Angepasster Weltcup – Kalender für Saison 2021/2022 bekanntgegeben

Das Executive Board der IBU hat den abgeänderten Weltcup – Kalender für die Saison 2021/2022 bekanntgegeben. Hauptsächliche Änderung ist die Verlegung des Weltcups vom 03.-06.03.2022 von Minsk-Raubichi in Belarus ins finnische Kontiolahti. Minsk-Raubichi war bei der letzten Sitzung der IBU unter Vorbehalt in den Kalender aufgenommen worden.  Aufgrund der derzeitigen …

weiterlesen