//Google Analytics //Google Adsense
Montag , 27 September 2021

Biathlon-News

Marte Olsbu Roeiseland siegt in der Verfolgung von Östersund – Preuß auf Rang 6

Siegerpodest_Sola_Roeiseland_Eckhoff_Verfolgung_Östersund_2021

Die Norwegerin Marte Olsbu Roeiseland hat die Verfolgung von Östersund bei sehr schwierigen Bedingungen am Schießstand vor ihrer wieder einmal sehr starken Mannschaftskollegin Tiril Eckhoff, die bereits als Weltcup-Gesamtsiegerin 2020/21 feststeht, gewonnen. Beide leisteten sich insgesamt 4 Schießfehler. Völlig ungeschoren kam beim heutigen Verfolgungswettbewerb niemand am Schießstand durch, denn es …

weiterlesen

Biathlon-Weltcup 2021: Saisonabschluss in Östersund

Die Biathlon-Saison 2020/2021 endet an diesem Wochenende mit dem Weltcup in Östersund. Das schwedische Organisationskommitee übernahm die Ausrichtung der Wettkämpfe, nachdem am Holmenkollen in Oslo wegen des Einsreiseverbots für Ausländer auf Grund der Corona-Pandemie keine Rennen stattfinden können.   Sprint, Verfolgung und Massenstart – das sind traditionell die letzten Rennen einer …

weiterlesen

IBU veröffentlicht neue Strategie zum Thema Gleichberechtigung im Biathlonsport

Am kürzlich gefeierten Weltfrauentag veröffentlichte die IBU ihre neue Gleichberechtigungsstrategie 2021-2026 mit Maßnahmen zur Verbesserung der Gleichberechtigung im Biathlon. Bereits 2020 wurde dafür eigens eine Gleichstellungsarbeitsgruppe (GEC) eingerichtet, welcher unter anderem der ehemalige deutsche Biathlet Daniel Böhm angehört. IBU-Präsident Olle Dahlin unterstrich, dass hinsichtlich der Wettkämpfe die Gleichberechtigung im Biathlon …

weiterlesen

Arnd Peiffer beendet seine Karriere

Diese Nachricht kam dann wohl doch für viele Biathlonfans überraschend. Arnd Peiffer beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere. Am vergangenen Sonntag lief er in der Mixed-Staffel von Nove-Mesto sein letztes Rennen. Der 33-Jährige aus dem Harz war einer der erfolgreichsten deutschen Biathleten des vergangenen Jahrzehnts. Nach 13 Wintern in der …

weiterlesen

Biathlon IBU-Cup Obertilliach 2021: Erfolgreicher Saisonabschluss für deutsche Mixed-Staffeln

Am letzten Wettkampftag des IBU-Cups in Obertilliach in der Saison 2020/21 standen Staffelentscheidungen auf dem Programm. Die Teams kämpften um vordere Platzierungen in Mixed-Staffel und Single-Mixed-Staffel. Dem deutschen Team gelingt ein versöhnlicher Abschluss. Das letzte Rennen in der Mixed-Staffel gewinnt Deutschland. Marion Deigentesch, Hanna Kebinger, Dominic Schmuck und Lucas Fratzscher …

weiterlesen

Wie steht es um den deutschen Biathlonnachwuchs?

Die Weltspitze im Biathlonweltcup rückt immer näher zusammen. Es sind nicht mehr nur drei oder vier Nationen, die bei den Großereignissen Medaillen gewinnen. Norwegen, Frankreich oder Schweden bestimmen das Tempo und dominieren besonders in den Staffelwettbewerben. Das gilt nicht nur für den Weltcup, sondern auch für die Nachwuchsrennen. In den …

weiterlesen

Filip Fjeld Andersen und Anastasiia Goreeva gewinnen letzte IBU-Cup-Sprints – Gesamtwertung geht an Norweger Andersen.

Erst der letzte Sprint der Saison brachte bei den Männern die Entscheidung, wer die IBU-Cup-Sprintwertung sowie die Gesamtwertung für sich entscheiden wird. Am Ende hatte Filip Fjield Andersen in beiden Entscheidungen die Nase vorne. Durch seinen Sieg im 10-km-Sprint der Männer gewann der 21jährige Norweger trotz einer Strafrunde im Stehendschießen …

weiterlesen

Philipp Nawrath dominiert IBU-Cup-Sprint in Obertilliach – Vanessa Voigt gewinnt vorzeitig Gesamtwertung im IBU-Cup

Mit einer beeindruckenden Vorstellung feierte der Nesselwanger Philipp Nawrath beim vorletzten 10-km-Sprint der Männer in Obertilliach nach zwei perfekten Schießen und der besten Laufzeit einen ungefährdeten Sieg und überquerte in 23:19,9 Min. die Ziellinie. Mit diesem Ergebnis übernahm Philipp Nawrath vor dem letzten Rennen auch die Führung in der Gesamtwertung …

weiterlesen