//Google Analytics //Google Adsense
Freitag , 14 Mai 2021

Biathlon-News

Sommer-WM 2020 in Ruhpolding: Entscheidung fällt im Mai!

Nachdem die Bundesregierung vor kurzem entschieden hat, auf Grund der Corona-Pandemie alle Großveranstaltungen in Deutschland bis einschließlich 31. August 2020 abzusagen, steht auch die Ausrichtung der Sommerbiathlon-Weltmeisterschaften in Ruhpolding noch nicht fest. Laut einer Mitteilung des Deutschen Skiverbandes (DSV) prüfen die Internationale Biathlon Union, der Deutsche Skiverband und das Organisationskomitee …

weiterlesen

Dominik Landertinger beendet seine Karriere

Dominik Landertinger beendet seine eindrucksvolle Karriere. Gemessen an Medaillen bei Großveranstaltungen darf der Tiroler auf die erfolgreichste rot-weiss-rote Biathlon-Laufbahn aller Zeiten zurückblicken! Nach vier Olympiamedaillen, fünf WM-Medaillen und 37 Weltcup-Podestplätzen stellt der 32-jährige ÖSV-Biathlet sein Gewehr und seine Langlauf-Ski endgültig in die Ecke. „Für mich ist jetzt der richtige Zeitpunkt …

weiterlesen

Alexander Wolf wird neuer Cheftrainer der Schweizer Biathleten

Alexander Wolf übernimmt per 1. Mai 2020 das Amt von Jörn Wollschläger, der seit der Saison 2013/14 als Nationaltrainer für die Schweizer Biathleten auf Weltcupstufe verantwortlich war.  Der 41-jährige Wolf, selbst aktiver Biathlet und zweifacher Medaillengewinner an der WM 2008 in Östersund, hat nach seiner Spitzensportkarriere Trainerausbildungen in Köln und …

weiterlesen

Norwegen gibt Kader für Saison 2020/2021 bekannt

Bereits frühzeitig gab Norwegen wenige Wochen nach Ende der Saison 2019/20 die Kadereinteilung für die neue Saison bekannt. Nach dem Rücktritt von Synnoeve Solemdal und der Nichtberücksichtigung von Lars Helge Birkeland setzt man im norwegischen Trainerteam auf jüngere Athleten. Zum Eliteteam der Frauen stoßen neben den etablierten Läuferinnen mit Karoline …

weiterlesen