Sonntag , 19 Mai 2024

Biathlon-News

Biathlon und Corona – Der neue Terminkalender steht fest!

Nachdem die Corona-Pandemie in der vergangenen Saison nur die letzten drei Weltcups beeinträchtigte, sieht die Situation in der kommenden Saison leider etwas anders aus. Die Internationale Biathlon Union (IBU) hat in den vergangenen Wochen in Zusammenarbeit mit den nationalen Verbänden und  den Veranstaltern reagiert und zum Schutz aller Beteiligten den …

weiterlesen

Weltcup-Aus für Ruhpolding

Nach Östersund, Annecy le Grand Bornand wurde nun auch die Biathlon-Hochburg Ruhpolding aus dem Weltcupkalender 2020/2021 gestrichen. Wie die Internationale Biathlon Union (IBU) jetzt bekannt gab, werden im Januar 2021 in Übereinstimmung mit dem COVID-19-Prinzip des Verbandes und um die Sicherheit aller Beteiligten zu gewährleisten wie geplant, zwar drei Weltcups …

weiterlesen

Verstöße gegen Anti-Doping-Regeln: Ekaterina Glazyrina and Timofey Lapshin vorläufig suspendiert

Mit Ekaterina Glazyrina aus Russland und Timofey Lapshin aus Südkorea wurden zwei Biathleten schon im Vorfeld der neuen Saison von der Biathlon Integrity Unit (BIU) vorläufig suspendiert. Ihnen werden Verstöße gegen die Anti-Doping-Regeln (ADRV – Anti-Doping Rule Violations) vorgeworfen. Die erhobenen Verstöße resultieren aus den Aufzeichnungen des McLaren Reports und …

weiterlesen

IBU-Cup 2021: Neuer Wettkampfkalender vorgestellt

Nachdem die Internationale Biathlon Union (IBU) auf Grund der weiter anhaltenden Corona-Pandemie alle Wettbewerbe bis zum Jahresende 2020 ersatzlos gestrichen hat, wurde jetzt der neu gestaltete Wettkampfkalender präsentiert. Erfreulich für die deutschen Biathlonfans ist dabei die Tatsache, daß die zweithöchste Wettkampfserie gleich zwei Mal am Arber im Bayerischen Wald durchgeführt …

weiterlesen

Regeländerungen für die Saison 2020/21 und Einführung eines neuen Trikots

Da durch die Corona-Pandemie einige Änderungen in der Planung des Weltcups und auch des IBU-Cups vorgenommen wurden, hat die Internationale Biathlon Union einige Regeländerungen für die kommende Saison bekannt gegeben. Da der IBU-Cup in einer deutlich verkürzten Version stattfinden wird, hat die IBU entschieden, dass die nationalen Biathlon-Verbände für die …

weiterlesen

Wolfgang Pichler nach Herzinfarkt weiter im künstlichen Koma

Trainerlegende Wolfgang Pichler erlitt am vergangenen Sonntag beim Radfahren in Waging am See einen Herzinfarkt. Aus dem daraus resultierenden Sturz zog sich der 65jährige ehemalige schwedische Nationaltrainer Verletzungen am Kopf zu. Nach erfolgreicher Reanimierung am Unfallort wird Pichler im Traunsteiner Krankenhaus behandelt, wo er sich derzeit im künstlichen Koma befindet. …

weiterlesen

DSV-Lehrgangsgruppen für finale Saisonvorbereitung nominiert

Vergangene Woche hat der Deutsche Ski Verband einige Änderungen in den Lehrgangsgruppen der Biathletinnen und Biathleten bekannt gegeben. Die Änderungen orientieren sich an den Ergebnissen der Deutschen Meisterschaft. Die Nominierung für den Welt- bzw. IBU-Cup nehmen die Trainer nach den Testwettkämpfen im November vor Start der neuen Saison vor. Dabei …

weiterlesen