Montag , 6 Februar 2023

Russischer Doppelerfolg bei den Staffeln in Oberhof – Deutsche Männerstaffel auf Rang 8

Ebenso wie die russische Damenstaffel gewinnt auch die russische Männerstaffel das Rennen in Oberhof. Vor allem die wenigen Nachlader ermöglichten der russischen Staffel um Tsvetkov, Garanichev, Malyshko und Loginov einen souveränen Sieg vor den Staffeln aus Frankreich und Österreich. Die österreichische Staffel mit Schlussläufer Julian Eberhard konnte sich erst beim Vorletzten Schießen auf den dritten Platz vorschieben und diesen beim letzten Schießen auch verteidigen. Die deutsche Männerstaffel war heute chancenlos und landete am Ende auf Rang 8. Erik Lesser lieferte mit nur einem Nachlader zwar ein sehr gutes Rennen ab und übergab auf Rang zwei. Schlechter lief es jedoch für Simon Schempp und Arnd Peiffer, die je eine Strafrunde schossen. Benedikt Doll konnte dann nur noch den achten Rang ins Ziel fahren.

Wie schon bei der Damenstaffel am Vormittag kam es auch beim Männerrennen zu vielen Stürzen. Besonders emotional war der Abschied von dem zuletzt für Belgien startenden Michael Rösch. Dieser hatte zuvor sein Karriereende bekannt gegeben und verabschiedete sich mit seinem Einsatz in der Staffel von den Oberhofer Biathlonfans.

PlatzierungLandNamenStrafrunden (+Nachlader)Zeit
1RusslandMaxim Tsvetkov
Evgeniy Garanichev
Dmitry Malyshko
Alexander Loginov
0 (+6)1:20:54.3
2FrankreichAntonin Guigonnat
Simon Desthieux
Quentin Fillon Maillet
Martin Fourcade
1 (+8)+1:01.1
3ÖsterreichTobias Eberhard
Simon Eder
Dominik Landertinger
Julian Eberhard
1 (+7)+2:18.6
4TschechienOndrej Moravec
Michal Krcmar
Jakub Stvrtecky
Tomas Krupcik
1 (+10)+2.36.0
5SchwedenPeppe Femling
Jesper Nelin
Torstein Stenersen
Sebastian Samuelsson
1 (+7)+2:42.7
6ItalienThomas Bormolini
Lukas Hofer
Guiseppe Montello
Dominik Windisch
0 (+14)+2:43.1
7NorwegenVetle Sjåstad Christiansen
Lars Helge Birkeland
Erlend Bjoentegaard
Henrik L'Abbee Lund
2 (+16)+2:43.1
8DeutschlandErik Lesser
Simon Schempp
Arnd Peiffer
Benedikt Doll
2 (+17)+2:54.9
9SlowenienMiha Dovzan
Jakov Fak
Klemen Bauer
Mitja Drinovec
2 (+9)+4:00.9
10SchweizSerafin Wiestner
Benjamin Weger
Mario Dolder
Jeremy Finello
1 (+10)+

weitere News

Denise Herrmann-Wick gewinnt Verfolgung von Antholz

Denise Herrmann-Wick holt sich ihren 10. Weltcupsieg in der Verfolgung von Antholz vor Lisa Vittozzi …

Johannes Thingnes Bø gewinnt der Sprint in Antholz 2023

Johannes Thingnes Bø ist weiterhin das Maß der Dinge im Biathlon-Weltcup 2023. Auch im Sprint …