//Google Analytics //Google Adsense
Freitag , 5 März 2021

Frankreich wird Biathlon-Weltmeister in der Single-Mixed-Staffel 2021

Julia Simon überquert als erste die Ziellinie – Foto: © Thibaut/IBU

Das französische Team um Julia Simon und Antonin Guigonnat gewinnt das Rennen der Single-Mixed-Staffel bei der WM 2021 auf der Pokljuka. Tiril Eckhoff und Johannes Thingnes Boe laufen auf den zweiten Platz vor Hanna Öberg und Sebastian Samuelsson aus Schweden.

Entscheidung erst beim letzten Schießen

Tiril Eckhoff verließ den Schießstand nach dem letzten Schießen als Erste, gefolgt von Julia Simon, die sich im Gegensatz zur Norwegerin einen Schießfehler leistete. Lisa Theresa Hauser und Dorothea Wierer schossen eine Strafrunde und konnten so nicht mehr in den Kampf um die Medaillen eingreifen.

Keine Medaille für deutsches Team

Erik Lesser und Franziska Preuß beenden das Rennen auf dem siebten Platz. Bereits beim ersten Stehendschießen von Erik Lesser (eine Strafrunde) gerieten sie in Rückstand. Mit einer Strafrunde und zehn Nachladern, konnten sie sich nicht im vorderen Feld platzieren.

Ergebnis

PlatzierungNameLandStrafrundenZeit
1.Antonin Guigonnat
Julia Simon
FRA0+536:42,4
2.Johannes Thingnes Boe
Tiril Eckhoff
NOR0+9+2,8
3.Sebastian Samuelsson
Hanna Öberg
SWE0+8+22,6
4. Artem Pryma
Darya Blashko
UKR0+3+35,9
5.Lukas Hofer
Dorothea Wierer
ITA1+6+55,2
6.Simon Eder
Lisa Theresa Hauser
AUT1+7+1:03,5
7.Erik Lesser
Franziska Preuß
GER1+10+1:21,2
8.Christian Gow
Emma Lunder
CAN0+6+1:24,4
9.Benjamin Weger
Irene Cadurisch
SUI1+9+1:50,2
10.Rene Zahkna
Johanna Talihaerm
EST1+7+1:56,4

weitere News

Sturla Holm Laegreid wird Sieger im WM-Massenstart auf der Pokljuka – Dale belegt Rang 2 vor Fillon Maillet

Beim heutigen spannenden WM-Massenstart der Herren über 15 km auf der Pokljuka dominierten am Ende …

Lisa Theresa Hauser gewinnt erstes Gold bei der WM 2021 in Pokljuka – Silber und Bronze für Norwegen

Beim Massenstart der Weltmeisterschaften in Pokljuka 2021 hat die Österreicherin Lisa Theresa Hauser Gold gewonnen. …