//Google Analytics //Google Adsense
Sonntag , 18 April 2021

Deutsche Damen sichern sich Silber hinter Norwegen in der Staffel bei der Biathlon-WM 2021

Die deutsche Mannschaft hatte sich bei der Biathlon-WM 2021 vor allem in der Staffel viel vorgenommen. Es sollte in der Besetzung Vanessa Hinz, Janina Hettich, Denise Herrmann und Franziska Preuß auf jeden Fall eine Medaille werden. Die Hoffnung erfüllte sich, obwohl es zwischenzeitlich nicht so aussah. Den Sieg sicherte sich Norwegen vor Deutschland und der Ukraine.

Vanessa Hinz fand sich gut als Startläuferin zurecht und konnte im Liegendanschlag ohne Fehler auf die zweite Runde gehen. Sie ließ sich auch von der starken Lisa Vitozzi nicht aus der Ruhe bringen und brachte auch Stehend alle Patronen ins Ziel. Sie konnte als Dritte hinter Italien und Norwegen Janina Hettich auf die Strecke schicken. Diese zeigte überraschend etwas Schwächen beim ersten Schießen mit zwei Nachladern. Im Stehendanschlag lief es deutlich besser, denn dort blieb sie fehlerlos und übergab als Sechste an Denise Herrmann.

Deutsches Staffelsilber Damen © Manzoni/IBU.
Deutsches Staffelsilber Damen © Manzoni/IBU.

Denise Herrmann und Franziska Preuß starten Aufholjagd zu Silber

Diese stand erheblich unter Druck, um den Rückstand zu kompensieren und leistete sich dadurch drei Nachlader beim ersten Schießen. Überraschend konnte sie stehend überzeugen und blieb fehlerlos. Mit einer starken Laufleistung reduzierte sie den Rückstand und konnte als 5. Franziska Preuß ins Rennen schicken. Sie stellte ihre gute Form unter Beweis und blieb liegend ohne Fehler. Ihrem besonderen Willen verlieh sie Ausdruck, als sie im Stehendschießen alle Scheiben innerhalb kürzester Zeit umlegen konnte. In einem spannenden Finish sicherte sie der deutschen Mannschaft die Silbermedaille hinter Norwegen und vor der Ukraine.

PlatzierungNameLandStrafrundenZeit
1.Ingrid Landmark Tandrevold
Tiril Eckhoff
Ida Lien
Marte Olsbu Roeiseland
NOR0+111:10:39.00
2.Vanessa Hinz
Janina Hettich
Denise Herrmann
Franziska Preuß
D0+5+8.80
3.Anastasia Merkuyshyna
Yuliia Dzhima
Darya Blashko
Olena Pidhruschna
UKR0+7+9.20
4.Iryna Kryuko
Dsinara Alimbekawa
Hanna Sola
Elena Kruchinkina
BLR0+8+28.80
5.Johanna Scottheim
Linn Persson
Elvira Öberg
Hanna Öberg
SWE0+9+47.90
6.Kinga Zbylut
Monika Hojnisz-Starega
Kamila Żuk
Anna Maka
POL0+6+52.10
7.Dunja Zdouc
Katharina Innerhofer
Julia Schwaiger
Lisa Theresa Hauser
AT0+15+1:04.30
8.Anais Bescond
Anais Chevalier-Bouchet
Chloe Chevalier
Julia Simon
FRA0+5+1:15.20
9.Lisa Vitozzi
Micela Cararra
Federica Sanfilippo
Dorothea Wierer
ITA0+9+1:28.10
10.Jessica Jislová
Eva Puskarčíková
Marketa Davidova
Lucie Charvátová
CZ0+6+1:40.40

weitere News

Weltcupsieg für Lukas Hofer im Biathlon-Sprint von Östersund 2021

Lukas Hofer aus Italien gewinnt den letzten Sprint der Saison 2020/21. Ihm folgen Sebastian Samuelsson …

Tiril Eckhoff gewinnt den Sprint beim Weltcup in Östersund 2021

Zum Auftakt des letzten Weltcups in diesem Winter führte der Weg der Biathlon-Damen nach Östersund …