Donnerstag , 2 Februar 2023

Damenstaffel erkämpft sich Platz 4 in Oberhof – Norwegen siegt

Norwegen gewinnt auch das Staffelrennen von Oberhof – Foto: Karl-Heinz Merl

In einem sehr spannenden Staffelrennen der Damen über 4 x 6 km in Oberhof konnten sich bei wechselnden Windbedingungen am Ende mal wieder die starken Norwegerinnen durchsetzen, die Schwedinnen und Französinnen belegten die weiteren Podestplätze. Eine kleine Sensation blieb den zwischenzeitlich deutlich in Führung liegenden Schweizerinnen am Ende verwehrt, da die in Führung liegende Aita Gasparin (3. Starterin) nach dem Stehendanschlag eine Strafrunde laufen musste und auf Rang 5 zurückfiel. Am Ende blieb es dabei, denn Lena Häcki kam nach den Deutschen (4. Rang) ins Ziel.

Den deutschen Damen fehlte am Ende nicht viel zum Podest: Nach einer Strafrunde durch Startläuferin Vanessa Hinz beim Stehendanschlag fiel das deutsche Team zunächst sehr weit jenseits der Top-Ten-Plätze zurück. Janina Hettich präsentierte sich bei ihrem 1. Staffeleinsatz sehr ordentlich und musste lediglich jeweils ein Mal nachladen. Sukzessive kämpften sich die deutschen Damen wieder an die Spitze heran, da sowohl Maren Hammerschmidt als auch Denise Herrmann sich gut und kämpferisch präsentierten.

PlatzNamenLandStrafrundenZeit
1.Solemdal Synnoeve
Ingrid Langmark Tandrevold
Marte Olsbu Roeiseland
Tiril Eckhoff
NOR0+111:14:11,6
2.Elvira Oeberg
Linn Persson
Mona Brorsson
Hanna Oeberg
SWE0+10+21,1
3.Julia Simon
Anais Bescond
Celia Aymonier
Justine Braisaz
FRA0+12+33,1
4.Vanessa Hinz
Janina Hettich
Maren Hammerschmidt
Denise Herrmann
GER1+11+1:10,4
5.Elisa Gasparin
Selina Gasparin
Aita Gasparin
Lena Häcki
SUI1+9+1:24,5
6.Anastasiya Merkushyna
Yuliia Dzhima
Valj Semerenko
Olena Pidhrushna
UKR1+7+1:35,9
7.Kristina Reztsova
Anastasiia Porshneva
Larisa Kuklina
Svetlana Mironova
Dunja Zdouc
Katharina Innerhofer
Christina Rieder
Tamara Steiner
RUS0+14+2:20,7
8.Dzinara ALIMBEKAVA
Iryna Kryuko
Irina Kruchinkina
Elena Kruchinkina
BLR1+10+2:37,4
9.Lisa Vittozzi
Dorothea Wierer
Federica Sanfilippo
Michela Carrara
ITA3+11+2:41,2
10.Jessica Jislova
Lucie Charvatova
Marketa Davidova
Eva
Kristejn Puskarcikova
CZE3+10+3:38,6

weitere News

Denise Herrmann-Wick gewinnt Verfolgung von Antholz

Denise Herrmann-Wick holt sich ihren 10. Weltcupsieg in der Verfolgung von Antholz vor Lisa Vittozzi …

Johannes Thingnes Bø gewinnt der Sprint in Antholz 2023

Johannes Thingnes Bø ist weiterhin das Maß der Dinge im Biathlon-Weltcup 2023. Auch im Sprint …