//Google Analytics //Google Adsense
Montag , 2 August 2021

Auch bei Damen-Einzel französischer Sieg durch Justine Braisaz

Nach dem überragenden Vierfach-Erfolg der französischen Männer im gestrigen Einzel, standen auch bei dem heutigen Damenrennen gleich zwei Französinnen auf dem Podest. Der Sieg ging an Justine Braisaz, ihre Landsfrau Julia Simon wurde Dritte. Platz zwei ging an die Ukrainerin Yuliia Dzhima, welche bei schwierigen Bedingungen am Schießstand als Einzige der insgesamt 101 Starterinnen bei allen Schießeinlagen fehlerfrei geblieben war.

Ein sehr guter Start in die Saison gelingt derzeit der Schweizerin Lena Haecki. Nach einem achten Rang im Sprint lief sie heute auf Platz 6.

Beste deutsche Athletin wurde Franziska Preuß, die mit Rang 12 die Top Ten nur knapp verpasste. Denise Herrmann kam dank guter Laufleistung trotz vier Fehlern auf Rang 18.

PlatzierungNameLandStrafminutenZeit / Rückstand
1Justine BraisazFrankreich0+0+0+153:11.9
2Yuliia DzhimaUkraine0+0+0+0+11.1
3Julia SimonFrankreich0+0+0+2+17.7
4Ingrid Landmark TandrevoldNorwegen0+0+0+1+25.2
5Larisa KuklinaRussland1+1+0+0+38.8
6Lena HaeckiSchweiz0+0+0+3+1:05.7
7Dorothea WiererItalien2+1+0+0+1:08.4
8Monika Hojnisz-StaregaPolen0+2+0+0+1:11.7
9Lisa VittozziItalien0+2+0+0+1:28.4
10Hanna OebergSchweden0+1+1+1+1:48.7
12Franziska PreussDeutschland0+2+0+1+2:00.2
18Denise HerrmannDeutschland1+2+1+0+2:30.4
30Vanessa HinzDeutschland1+0+1+2+3:53.3
43Franziska HildebrandDeutschland2+1+0+1+4:36.6
51Karolin HorchlerDeutschland0+4+0+0+5:08.3
56Anna WeidelDeutschland1+0+1+2+5:25.8
Foto: Andrei Ivanov

weitere News

Sturla Holm Laegreid – Der Überflieger

Vor der Saison 2020/21 kannten wohl nur Biathlonexperten seinen Namen. Nach 26 Rennen beendete er …

100.000 Bäume – Ziel der Biathlon Climate Challenge erreicht

Die Internationale Biathlon Union freut sich, bekanntgeben zu können, dass die Biathlon Climate Challenge ihr …