//Google Analytics //Google Adsense
Sonntag , 23 Januar 2022

Petra Behle: „Meinen Job habe ich nur bekommen, weil ihr erfolgreich seid“ – Podcast

Petra Behle war 1988 die erste deutsche Weltmeisterin im Biathlon. Acht weitere WM-Goldmedaillen und der Olympiasieg mit der Staffel in Nagano folgten. Nach ihrer Karriere als Leistungssportlerin war sie TV-Expertin beim ZDF und arbeitet heute in einer Sportmarketingagentur.

Petra Behle betreut heute Athleten in einer Sportmarketingagentur – Foto: triceps

Ehrenamtlich engagiert

In ihrer Freizeit engagiert sich Petra Behle ehrenamtlich. Sie ist Schirmherrin der „Tour der Hoffnung“ und ist Botschafterin ihrer Heimat Mittelhessen. Beim Biathlon fiebert sie heute vor dem Fernseher mit.

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von meinsportpodcast.de zu laden.

Inhalt laden

Was macht eigentlich…? – der Biathlonpodcast

Was macht ein Biathlet nach dem Ende seiner aktiven Karriere? Im „Was macht eigentlich…? – der Biathlonpodcast“ berichten ehemalige Biathlonstars über ihr Leben nach dem Leistungssport. Wie sind sie noch mit dem Sport verbunden? Welche beruflichen Stationen haben sie durchlebt? Biathlon-News-Reporterin Lisa Gerth spricht jeden Monat mit einem bekannten Namen aus der Biathlonszene.

weitere News

IBU-Cup Brezno-Osrblie: Evgeniia Burtasova gewinnt Verfolgung der Damen – Herrenrennen wurde abgesagt.

Der Sieg im letzten Damenrennen beim IBU-Cup in Brezno-Osrblie, die Verfolgung über 10 km, ging …

Roeiseland gewinnt Verfolgung von Ruhpolding 2022- Öberg-Schwestern auf 2 und 3

Marte Olsbu Roeiseland stellt erneut ihre Konstanz unter Beweis. Mit 20 Treffern und einer guten …