Freitag , 9 Dezember 2022

Norwegisches Podest im Sprint von Sjusjoen – Arnd Peiffer auf Platz 6

Die norwegische Mannschaft zeigte eine Woche vor Saisonstart ihre gute Form im Sprintrennen von Sjusjoen. Johannes Thingnes Boe gewinnt das Rennen mit zwei fehlerfreien Schießeinlagen vor Lars Helge Birkeland und Vetle Sjastad Christiansen. Arnd Peiffer wird mit einer Strafrunde bester Deutscher auf dem sechsten Platz. Besonders am Schießstand hat das deutsche Team in diesem Rennen nicht überzeugt.

Arnd Peiffer: „Ich glaube meine Schießleistung war mit einem Fehler heute ok. Ich habe aber gemerkt, dass es auf der Loipe noch zäh ist. Ich brauchte das Rennen, um das Wettkampftempo zu erreichen. Ich bin zufrieden, dass es ein ordentliches Rennen war. Mein Ziel für die Saison ist an der Weltmeisterschaft in Östersund teilzunehmen und eine Medaille zu gewinnen. Im Gesamtweltcup möchte ich wieder unter die TOP 10.“

Johannes Kühn: „Für das erste Rennen der Saison war es ok, immerhin haben wir bis gestern noch ganz normal trainiert. Morgen im Massenstart liegt mein Schwerpunkt auf dem Schießen.“

Philipp Horn: „Ich bin mit meinem Rennen nicht zufrieden. Ich habe mindestens zwei Fehler zu viel geschossen und auf der Strecke habe ich mich sehr träge gefühlt.“

PlatzNameLandStrafrundenZeit
1.Johannes Thingnes BoeNOR0+023:43.6
2.Lars Helge BirkelandNOR0+0+23.6
3.Vetle Sjastad ChristiansenNOR0+1+1:02.0
4.Andreas Dahlø WaernesNOR0+0+1:11.7
5.Endre Stromsheim NOR1+0+1:17.0
6.Arnd PeifferGER0+1+1:30.3
7.Vebjørn SobumNOR1+0+1:34.2
8.Ole Martin Erdal NOR0+0+1:39.8
9.Erlend Øvereng BjontegaardNOR1+1+1:46.5
10.Benedikt DollGER1+3+1:52.7
15. Johannes KühnGER1+2+2:01.1
23. Erik LesserGER1+1+2:22.7
36. Simon SchemppGER2+0+2:49.9
42.Tom GombertGER2+0+3:04.7
49.Philipp HornGER2+1+3:15.8
Das Podest des Sprintrennens von Sjusjoen – Foto: Lisa Gerth

 

weitere News

Biathlon: Franziska Hildebrand beendet ihre Karriere

Nach elf Jahren im Weltcup macht Franziska Hildebrand Schluss. Sie beendet ihre Karriere als Leistungssportlerin …

Biathlon Deutsche Meisterschaft: Titel für Schneider und Horn

Kurz nach der Sommer-WM in Ruhpolding, steht dieses Wochenende die Deutsche Meisterschaft in Oberhof auf …