//Google Analytics //Google Adsense
Dienstag , 19 Januar 2021

Michael Greis wird Cheftrainer der Amerikaner

Michael Greis kehrt in den Biathlon-Weltcup zurück. Er wird Cheftrainer der US-Biathlonmännermannschaft. „Nach dem Ende meiner Tätigkeit in der Schweiz beginnt jetzt für mich ein neuer Abschnitt“, sagte Greis Spiegel Online, „ich werde Cheftrainer der US-Männer. Heute trete ich meinen Dienst an. Ich freue mich sehr auf die Aufgabe und die neue Herausforderung.“

Michael Greis gewann bei den Olympischen Spielen 2006 drei Goldmedaillen. Im Dezember 2012 beendete er seine Karriere als Leistungssportler und studierte an der Hochschule Ansbach „Internationales Management“. 2016 wurde er dann Cheftrainer am Bundesstützpunkt der Ostschweiz in Lenzerheide.

Nach dem Rücktritt von Lowell Bailey und Tim Burke steht die Mannschaft vor einem Umbruch. Die Aufgabe von Michael Greis wird sein, eine junge Mannschaft für die Winterspiele 2022 in Peking aufzubauen.

Foto: Christian Einecke, www.cepix.de

weitere News

Frankreich gewinnt die Staffel in Oberhof 2021 vor Norwegen und Italien

In der Herren-Staffel von Oberhof zeigen sich die Franzosen am stärksten und gewinnen vor den …

IBU-Cup 2021 – Arber: Russland und Norwegen dominierten ersten Sprint – Marion Deigentesch verpaßt Podest knapp!

Beim ersten IBU-Cup der Biathlon-Saison 2020/2021 gab es im Hohenzollern-Skistadion am Arber jeweils einen Dreifach-Triumph …