//Google Analytics //Google Adsense
Mittwoch , 5 Mai 2021

Martin Fourcade siegt auch im Massenstart – Arnd Peiffer wird Zweiter

Arnd Peiffer lief auch im Massenstart ein überragendes Rennen – Foto: Weltcup Oberhof

Nach seinem Sieg im Sprint zeigt Martin Fourcade erneut Größe und gewinnt auch den Massenstart in Oberhof. Zweiter wird Arnd Peiffer, der als Dritter nach dem letzten Schießen zurück auf die Strecke ging und dank überragender Schlussrunde den Franzosen Simon Desthieux einholen und im Zielsprint schlagen konnte. Desthieux war noch mit seinem Landsmann Fourcade zusammen zum letzten Schießen gekommen, schoss dann allerdings zweimal daneben.

Wie bereits bei den Damen hatten auch die Männer mit teils kräftigem Wind zu kämpfen, sodass viele Strafrunden geschossen wurden. So lag Peiffer nach dem zweiten Schießen sogar in Führung, fiel dann aber aufgrund zweier Schießfehler im ersten Stehendanschlag etwas zurück. Beim letzten Schießen gelang es ihm aufgrund nur eines weiteren Fehlers und Schießfehler der Konkurrenz den Podestplatz zu sichern.

Ebenfalls ein grandioses Rennen zeigte Philipp Horn. Trotz insgesamt vier Schießfehlern lief der 25-Jährige hinter dem Norweger Johannes Dale und dem Slowenen Jakov Fak auf Platz 6. Die weiteren deutschen Athleten Johannes Kühn, Benedikt Doll und Simon Schempp kamen auf die Ränge 19, 22 und 27.

Philipp Horn kam mit den Strecken in Oberhof sehr gut zurecht – Foto: Weltcup Oberhof
PlatzNameLandStrafrundenZeit
1.Martin FourcadeFRA0+1+0+141:01,4
2.Arnd PeifferGER0+0+2+1+20,1
3.Simon DesthieuxFRA0+1+0+2+20,3
4.Johannes DaleNOR0+2+1+1+38,9
5.Jakov FakSLO1+1+1+0+43,1
6.Philipp HornGER1+1+1+1+43,2
7.Jesper NelinSWE1+0+1+2+44,8
8.Vetje Sjaastad ChristiansenNOR0+2+1+2+48,9
9.Michal KrcmarCZE0+2+2+0+58,8
10.Matvey EliseevRUS0+2+0+2+59,8
19.Johannes KühnGER1+0+2+3+1:37,8
22.Benedikt DollGER2+1+3+1+2:04,9
27.Simon SchemppGER1+0+1+0+3:27,8

weitere News

IBU-Cup 2020/21: Rückschau auf eine erfolgreiche Saison mit einer großen und drei kleinen Kristallkugeln

Trotz der durch die Corona-Pandemie von vormals geplanten acht auf fünf Wettkampforte reduzierte zweiten Wettkampfserie, …

Auch Ondřej Moravec verlässt die Biathlon-Bühne

Wie schön wäre es gewesen, hätte Ondřej Moravec sich vor heimischem Publikum verabschieden können. Der …