Sonntag , 5 Februar 2023

Lisa Vittozzi feiert ersten Weltcupsieg im Sprint von Oberhof

Foto: Andrej Ivanov

Lisa Vittozzi aus Italien gewinnt das erste Weltcuprennen im neuen Jahr. Es ist gleichzeitig ihr erster Einzelweltcupsieg. Mit einer fehlerfreien Einlage am Schießstand war sie unschlagbar. Auf dem zweiten Platz landete Anais Chevalier aus Frankreich vor der Schwedin Hanna Öberg. Die deutschen Damen konnten beim Heimweltcup nicht überzeugen. Karolin Horchler wurde auf Platz 34 beste Deutsche. Anna Weidel verpasst mit Platz 80 die Verfolgung. Trainer Kristian Mehringer sagte nach dem Rennen: „Wir haben uns heute viel vorgenommen. Läuferisch war die Leistung der Mädels ok, Denise Herrmann hatte die beste Laufzeit des ganzen Feldes, aber das Schießen war nicht gut. Der Wettkampf heute war nicht was wir uns erhofft haben.“

Das Siegerpodest der Frauen im Sprint von Oberhof – Foto: weltcup-oberhof.de
PlatzierungNameLandStrafrundenZeit
1.Lisa VittozziITA0+022:34,6
2.Anais ChevalierFRA0+0+5,3
3.Hanna ÖbergSWE0+0+15,0
4.Marte Olsbu RoeiselandNOR0+1+18,1
5.Iryna KryukoBLR0+0+21,6
6.Vita SemerenkoUKR0+0+29,1
7.Anastasiya KuzminaSVK2+0+30,3
8.Anais BescondFRA0+1+30,7
9.Celia AymonierFRA1+0+35,4
10.Susan DunkleeUSA1+0+40,8
34.Karolin HorchlerGER0+1+1:28,2
36.Denise HerrmannGER2+2+1:28,7
40.Franziska HildebrandGER1+1+1:37,9
41.Nadine HorchlerGER1+0+1:41,5
45.Franziska PreußGER1+2+1:48,8
80. Anna WeidelGER0+1+2:48,0

weitere News

Denise Herrmann-Wick gewinnt Verfolgung von Antholz

Denise Herrmann-Wick holt sich ihren 10. Weltcupsieg in der Verfolgung von Antholz vor Lisa Vittozzi …

Johannes Thingnes Bø gewinnt der Sprint in Antholz 2023

Johannes Thingnes Bø ist weiterhin das Maß der Dinge im Biathlon-Weltcup 2023. Auch im Sprint …