//Google Analytics //Google Adsense
Mittwoch , 8 Dezember 2021

Laura Dahlmeier ausgezeichnet

Laura Dahlmeier ist vergangene Woche von der bayerischen Staatsregierung mit der „Europamedaille“ ausgezeichnet worden. Damit ist sie offiziell „Botschafterin für Bayern in Europa“. Florian Herrmann, Leiter der Staatskanzlei und Staatsminister für Bundes- und Europaangelegenheiten, verlieh ihr die Auszeichnung. „Laura Dahlmeier ist mit ihren herausragenden Erfolgen und ihrer Persönlichkeit eine sympathische Botschafterin für Bayern in Europa und der ganzen Welt“, sagte Herrmann. Sie setze sich für den Schutz des Alpenraumes ein und verkörpere bayerisches Selbstverständnis.

Mit der „Medaille für besondere Verdienste um den Freistaat Bayern in Europa und der Welt“ („Europamedaille“) werden jährlich Persönlichkeiten geehrt, die sich um den Freistaat Bayern in einem vereinten Europa verdient gemacht oder zum internationalen Ansehen Bayerns in der Welt beigetragen haben.

 

weitere News

Sebastian Samuelsson gewinnt auch den zweiten Sprint der Saison – Johannes Kühn auf Rang 12

Sebastian Samuelsson gewinnt auch den zweiten Sprint der Saison im heimischen Östersund vor den beiden …

Lisa Theresa Hauser gewinnt zweiten Sprint von Östersund 2021 – Preuß wird 5.

Lisa Theresa Hauser hat erneut ihre herausragende Form unter Beweis gestellt, mit der sie in …