Sonntag , 19 Mai 2024

Johannes Thingnes Boe gewinnt auch Gold in der Verfolgung bei der WM in Oberhof – Kühn bester Deutscher auf Rang 6

 

Johannes Thingnes Boe gewinnt auch die Verfolgung bei der WM in Oberhof souverän. Foto: Biathlon-News

Johannes Thingnes Boe gewinnt auch den Verfolger über 12,5 km bei der WM in Oberhof mit einem tadellosen Rennen vor seinem Landsmann Sturla Holm Laegreid, der sich ebenfalls keinen Fehler am Schießstand leistete. Das norwegische Podest verhinderte der Schwede Sebastian Samuelsson (2 Fehler), der Tarjei Boe, der sich heute vier Fehler leistete, noch im Schlussspurt besiegte und Bronze absicherte.

Deutsche mit guter Teamleistung – Kühn auf Rang 6

Die deutschen Herren wussten im Verfolger zu überzeugen. Bis zum letzten Anschlag hatte Johannes Kühn sogar noch Chancen aufs Podest, die er mit zwei Fehlern jedoch vergab. Am Ende kam er auf Platz 6 ins Ziel. Auch Roman Rees (2 Fehler) und Justus Strelow (1 Fehler) trugen  auf den Rängen 10 und 11 zum guten Teamergebnis bei. Die stärkste Aufholjagd zeigte Benedikt Doll, der sich mit nur zwei Fehlern am Schießstand von Rang 55 auf den 15. Platz vorkämpfte und nach zwei verkorksten Rennen somit wieder mit viel Zuversicht auf die zweite WM-Woche blicken kann. Einzig David Zobel erwischte mit sechs Schießfehlern einen schlechten Tag und musste sich am Ende mit Rang 41 begnügen.

PlatzierungNameLandSchießenZeit
1Johannes Thingnes BoeNOR0+0+0+033:34,5
2Sturla Holm LaegreidNOR0+0+0+0+1:11,2
3Sebastian SamuelssonSWE0+0+0+2+1:54,1
4Tarjei BoeNOR0+0+2+2+1:57,3
5Vetle Sjaastad ChristiansenNOR0+0+0+2+2:14,7
6Johannes KühnGER0+0+1+2+2:27,1
10Roman ReesGER1+0+1+0+3:04,5
11Justus StrelowGER0+0+0+1+3:10,5
15Benedikt DollGER0+1+0+1+3:23,8
41David ZobelGER1+2+1+2+5:40,6

 

weitere News

Marte Olsbu Røiseland beendet ihre Karriere

Am vergangenen Wochenende hat Marte Olsbu Røiseland noch einmal ihre Klasse unter Beweis gestellt und …

Vetle Sjastaad Christiansen siegt im Massenstart von Östersund – Doll bester Deutscher auf Rang 8

Auch in Abwesenheit des Weltcupgesamtführenden Johannes Thingnes Boe geht der Sieg im Massenstart von Östersund …