Dienstag , 5 März 2024

IBU-Cup Obertilliach: Weitere Podestplätze für das deutsche Team

Nadine Horchler (GER) – Foto: Detlef Eckert

Die deutsche Mannschaft schafft im letzten IBU-Cup vor den Weihnachtsferien weitere Podestplätze. Nadine Horchler wurde im 15-Kilometer Einzelrennen Zweite, hinter der Französin Caroline Colombo und vor der Schwedin Elisabeth Högberg. In der Super-Sprint-Qualifikation schaffte Justus Strelow ebenfalls einen zweiten Platz und musste nur Sivert Bakken aus Norwegen den Vortritt lassen. Lukas Fratzscher kommt im 10-Kilometer Sprint der Herren auf den zweiten Platz und verpasst den Sieg um nur 2,4 Sekunden. Luise Kummer verpasst als Vierte das Podest im Sprint der Frauen nur knapp.

weitere News

Norwegen gewinnt Single-Mixed-Staffel von Nove Mesto 2023

Norwegen hat in der Singel-Mixed-Staffel die Ausnahmestellung unter Beweis gestellt. Marte Olsbu Røiseland und Vetle …

Deutschland auf Platz 4 in der Mixed-Staffel von Nove Mesto 2023

Zum Abschluss des Biathlon-Weltcups in Nove Mesto 2023 hat die deutsche Mixed-Staffel am Ende den …