Donnerstag , 2 Februar 2023

Anastasia Kuzmina siegt im letzten Rennen vor Weihnachten

Anastasia Kuzmina triumphiert im ersten Massenstartrennen der Saison – Foto: Andrej Ivanov

Anastasia Kuzmina gewinnt den ersten Massenstart der Saison und feiert damit auch ihren ersten Sieg in diesem Winter. Sie siegt vor ihrer Teamkollegin Paulina Fialkova und der Französin Anais Chevalier. Es ist der erste Doppelsieg für die Slowakei. Dorothea Wierer muss sich auf der letzten Runde geschlagen geben und landet auf dem vierten Platz. Franziska Preuß kommt als beste Deutsche auf den siebten Platz. Vanessa Hinz wird 11. und Franziska Hildebrand 16.

Das Siegerpodest des Damenmassenstarts – Foto: Andrej Ivanov
PlatzierungNameLandStrafrundenZeit
1.Anastasia Kuzmina SVK1+0+0+135:34,4
2.Paulina FialkovaSVK0+0+1+1+12,1
3.Anais ChevalierFRA1+1+1+0+13,3
4.Dorothea WiererITA0+0+0+1+20,1
5.Mona BrorssonSWE0+1+0+1+36,3
6.Ingrid Landmark TandrevoldNOR1+0+0+2+45,8
7.Franziska PreußGER0+0+2+1+46,3
8.Justine BraisazFRA2+0+1+1+52,7
9.Ekaterina Yurlova-PerchtRUS0+0+3+0+55,1
10.Hanna ÖbergSWE1+1+1+0+1:03,1
11.Vanessa HinzGER0+0+0+2+1:09,1
16.Franziska HildebrandGER0+1+3+1+1:39,3

weitere News

Denise Herrmann-Wick gewinnt Verfolgung von Antholz

Denise Herrmann-Wick holt sich ihren 10. Weltcupsieg in der Verfolgung von Antholz vor Lisa Vittozzi …

Johannes Thingnes Bø gewinnt der Sprint in Antholz 2023

Johannes Thingnes Bø ist weiterhin das Maß der Dinge im Biathlon-Weltcup 2023. Auch im Sprint …