//Google Analytics //Google Adsense
Freitag , 14 Mai 2021

Hanna Öberg wird Weltmeisterin im Einzelrennen

Hanna Öberg gewinnt vor heimischem Publikum Gold – Foto: Andrej Ivanov

Hanna Öberg ist die neue Weltmeisterin im Einzel. Die Schwedin blieb auf ihrer Heimstrecke fehlerfrei und gewinnt ihre erste WM-Medaille. Bereits bei den Olympischen Spielen von Pyeongchang triumphierte sie in dieser Disziplin. „Ich war heute sehr auf mein Schießen fokussiert. Es bedeutet mir sehr viel, dass ich in diesem Rennen gewonnen habe“, sagt die neue Weltmeisterin nach dem Rennen. Lisa Vittozzi aus Italien bleibt ebenfalls ohne Schießfehler und sichert sich die Silbermedaille vor Justine Braisaz aus Frankreich. Laura Dahlmeier landet mit einem Schießfehler auf dem vierten Platz. Selina Gasparin schafft mit dem 9. Platz ihre beste Platzierung nach ihrem Comeback.

Laura Dahlmeier verpasst die Medaille nur knapp – Foto: Andrej Ivanov
PlatzierungName Land StrafrundenZeit
1.Hanna ÖbergSWE0+0+0+043:10,4
2.Lisa VittozziITA0+0+0+0+23,6
3.Justine BraisazFRA0+0+1+0+32,5
4.Laura DahlmeierGER0+0+1+0+39,5
5.Paulina FialkovaSVK0+0+0+1+45,5
6.Mona BrorssonSWE1+0+0+0+49,9
7.Lisa Theresa HauserAUT0+0+0+0+53,7
8.Dorothea WiererITA0+2+0+0+1:06,7
9.Selina GasparinSUI0+1+0+0+1:59,5
10.Anastasiya Merkushyna UKR0+0+0+1+2:04,6
19. Vanessa HinzGER0+1+1+0+3:06,4
31.Franziska HildebrandGER1+0+1+1+4:04,6
38. Franziska PreußGER0+2+1+1+4:27,0

weitere News

Andrejs Rastorgujevs vorläufig suspendiert

Wie die Biathlon-Integritätsstelle (BIU) bereits im März bekanntgab, wurde Andrejs Rastorgujevs vorläufig von sämtlichen Wettkämpfen, …

Weltcuport Oslo

Land: Norwegen Lage: Oslo ist die Hauptstadt von Norwegen und liegt an der Südküste des Landes …