//Google Analytics //Google Adsense
Montag , 3 Oktober 2022

Französinnen siegen souverän in der Staffel von Ruhpolding vor Schweden und Russland

Anais Chevalier-Bouchet, Chloe Chevalier, Justine Braisaz-Bouchet und Julia Simon dominieren die Staffel von Ruhpolding und gewinnen mit deutlichem Vorsprung vor den Staffeln aus Schweden und Russland. Von Beginn an mischten die Französinnen vorne mit und setzten sich im Verlauf des Rennens weiter ab. Die Schweden, ohne die Öberg-Schwestern in der Besetzung wurden dank insgesamt nur zweier Schießfehler zweite. Dahinter kämpften mehrere Staffeln um Rang drei. Während Hanna Sola für Belarus noch eine Strafrunde schoss, konnte Kristina Reztsova den Podestplatz für die russische Staffel sichern.

Rang vier für deutsche Staffel

Die deutsche Staffel landete knapp hinter dem Podest auf Rang 4. Vanessa Voigt zeigte als Startläuferin mit fehlerfreien Schießeinlagen ein super Rennen und übergab nur knapp hinter der Spitze. Weniger gut lief es dann für Vanessa Hinz, sie schoss im Stehendschießen eine Strafrunde und fiel damit weit zurück. Franziska Hildebrand konnte dank ebenfalls fehlerfreien Schießeinlagen wieder Plätze gut machen. Dank schneller Laufzeit konnte Denise Herrmann dann vor allem auf der Schlussrunde erneut Plätze gut machen und sicherte am Ende Platz 4.

PlatzierungLandNameStrafrunden+NachladerZeit
1FrankreichAnais Chevalier-Bouchet
Chloe Chevalier
Justine Braisaz-Bouchet
Julia Simon
0+41:10.50.0
2SchwedenJohanna Skottheim
Stina Nilsson
Mona Brorsson
Anna Magnusson
0+2+35.1
3RusslandValeriia Vasnetcova
Svetlana Mironova
Irina Kazacevich
Kristina Retzsova
0+6+1:12.2
4DeutschlandVanessa Voigt
Vanessa Hinz
Franziska Hildebrand
Denise Herrmann
1+5+1:26.6
5BelarusIryna Leshchanka
Dzinara Alimbekava
Elena Kruchinkina
Hanna Sola
1+7+1:27.8
6ItalienLisa Vittozzi
Dorothea Wierer
Samuela Comola
Federica Sanfilippo
0+7+1:28.4
7NorwegenMarte Olsbu Roeiseland
Karoline Offigstad Knotten
Karoline Erdal
Ragnhild Femsteinevik
0+6+1:42.6
8EstlandRegina Oja
Tuuli Tomingas
Susan Kuelm
Susanna Talihaerm
0+6+2:30.6
9Ukraine
Iryna Petrenko
Yuliia Dzhima
Valentina Semerenko
Anastasiya Merkushyna
0+6+2:41.2
10PolenMonika Hojnisz-Starega
Kamila Zuk
Natalia Tomaszewska
Anna Maka
0+5+2:58.5

weitere News

Dorothea Wierer (ITA) - Foto: Detlef Ecker

Sommer-Biathlon: Weltmeistertitel für Philipp Horn und Dorothea Wierer im Super-Sprint

Beim ersten Rennen der Sommer-Biathlon-WM in Ruhpolding wurden am Freitag die Super-Sprints ausgetragen. Bei diesem …

Biathlon-Sommer-WM: Super-Sprint, Sprint, Verfolgung und Massenstart in Ruhpolding

Die Biathlon-Sommer-WM findet vom 24. bis 28. August in der Chiemgau-Arena in Ruhpolding statt. Die …