Montag , 28 November 2022

Franziska Preuß verpasst Heimweltcup in Oberhof

Franziska Preuß (GER) – Foto: Maria Merl, TV-Sport.de

Franziska Preuß verzichtet auf den Heimweltcup in Oberhof. Die 25-Jährige konnte über Weihnachten und den Jahreswechsel wegen einer Nasennebenhöhlenentzündung nicht trainieren und wird so erst wieder in Ruhpolding an den Start gehen. Die Erkrankung hat sie zwar überstanden, doch die Wettkämpfe am Grenzadler kommen für Franziska Preuß zu früh. Mittlerweile befindet sie sich wieder im Aufbautraining.

Für die deutschen Damen gehen in Oberhof Denise Herrmann, Franziska Hildebrand, Vanessa Hinz, Maren Hammerschmidt, Marion Deigentesch und Janina Hettich an den Start. „Wir wollen den Rückstand auf die internationale Spitze verringern“, sagt Damentrainer Kristian Mehringer.

weitere News

Biathlon Deutsche Meisterschaft: Titel für Schneider und Horn

Kurz nach der Sommer-WM in Ruhpolding, steht dieses Wochenende die Deutsche Meisterschaft in Oberhof auf …

Biathlon Sommer-WM: Silberner Abschluss für Denise Herrmann und Roman Rees

Zum Abschluss der Biathlon Sommer-WM in Ruhpolding gewann die deutsche Mannschaft zwei Medaillen im Massenstart. …