Montag , 6 Februar 2023

Erik Lesser fällt nach Schlüsselbeinbruch mehrere Wochen aus.

Erik Lesser (GER) – Foto: Andrej Ivanov

Bei einem Sturz beim Radfahren zog sich Erik Lesser bereits am Pfingstmontag einen Schlüsselbeinbruch in der rechten Schulter zu. Wie der Deutsche Skiverband per Twitter mitteilte, wurde der 31jährige Frankenhainer in Erfurt bereits operiert. Der zweifache Silbermedaillengewinner von Sotschi 2014 fällt wegen dieser Verletzung mehrere Wochen aus.

Lesser postete auf seiner eigenen Facebookseite das Röntgenbild und schrieb als Kommentar: „Houston, ich habe ein Problem! Wenn du versuchst, jung zu sein und Fahrrad wie ein Kind zu fahren, dann passiert so was. Sh*t happens. Mein Fahrrad ist in Ordnung, keine Kratzer.

Wenn der Heilungsprozess bei Lesser optimal verläuft, dürfte eine Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften im September dieses Jahres in Langdorf und Ruhpolding durchaus möglich sein. Eine Gefährdung des Weltcup-Auftakts im November in Östersund (SWE) sieht Lesser allerdings nicht.

weitere News

Denise Herrmann-Wick gewinnt Verfolgung von Antholz

Denise Herrmann-Wick holt sich ihren 10. Weltcupsieg in der Verfolgung von Antholz vor Lisa Vittozzi …

Johannes Thingnes Bø gewinnt der Sprint in Antholz 2023

Johannes Thingnes Bø ist weiterhin das Maß der Dinge im Biathlon-Weltcup 2023. Auch im Sprint …