Dienstag , 5 März 2024

Biathlon-News

Darya Domratschewa gewinnt Sprint in Tyumen – Dahlmeier auf Rang sechs!

Das letzte Sprintrennen der Saison 2017/18 ging an Darya Domratschewa. Die Weißrussin rettete nach zwei fehlerfreien Schießen einen Vorsprung von +1,2 Sekunden vor der Finnin Kaisa Mäkäkräinen, die ebenfalls am Schießstand eine weiße Weste behielt, ins Ziel. Rang drei belegte nach einer Strafrunde im Liegendschießen mit einem Rückstand von +33,30 …

weiterlesen

Martin Fourcade siegt im letzten Sprint der Saison – Erik Lesser bester Deutscher

Martin Fourcade gewinnt den letzten Sprint der Saison im russischen Tyumen. Er blieb am Schießstand fehlerfrei und war auf der Strecke der Schnellste der insgesamt 84 Starter. Sein Landsmann Simon Desthieux schoss ebenfalls fehlerfrei und sicherte sich damit den zweiten Platz mit einem Rückstand von 33 Sekunden auf Martin Fourcade. …

weiterlesen

Neues IBU Athletenkomitee gewählt

Nach den olympischen Winterspielen in Pyeongchang haben die Biathleten ein neues IBU Athletenkomitee gewählt. Das Athletenkomitee setzt sich aus vier aktiven Sportlern zusammen (zwei Frauen und zwei Männer), die von ihren Kollegen zur Wahl vorgeschlagen wurden. Das Komitee ist autonom und stellt eine Verbindung zwischen der IBU und den Sportlern dar. …

weiterlesen

Norwegen feiert Staffelsieg bei Heimweltcup in Oslo – Deutsche Staffel auf Rang 5

Mit dem Staffelrennen der Männer stand am Nachmittag das letzte Rennen auf dem norwegischen Holmenkollen auf dem Programm. Die Norweger Lars Helge Birkeland, Hendrik L’Abee-Lund, Tarjei Bø und Johannes Thingnes Bø wurden ihrer Favoritenrolle gerecht und sicherten sich den Sieg vor den Staffeln aus Österreich und Russland. Aufgrund vieler Wechsel auf …

weiterlesen

Oslo: Domracheva wird Verfolgungssiegerin, Deutsche mit Podestchancen bis zum letzten Schießen

Bei perfekten äußeren Bedingungen machten sich die besten 59 Damen auf die Verfolgung der Sprintsiegerin, der Slowakin Anastasya Kuzmina. Aus deutscher Sicht noch aussichtsreich im Rennen die Sechstplatzierte vom Sprint, Franziska Hildebrand, die ankündigte, auf Angriff gehen zu wollen. Mit der Startnummer 17 bestritt die Französin Marie Dorin Habert das …

weiterlesen

Frankreich sichert sich letzten Staffelsieg der Saison vor Deutschland und Italien

Bei traumhaftem Wetter und vor den Augen des norwegischen Königs fand heute die letzte Damenstaffel der Weltcupsaison 2017/2018 statt. Als Startläuferin ging diesmal Maren Hammerschmidt für Deutschland in die Loipe, da sowohl Vanessa Hinz, als auch Franziska Hildebrand im Vorfeld um Schonung für die noch anstehenden Einzelrennen gebeten hatten. Mit einem fehlerfreien Schießen …

weiterlesen

IBU-Cup: Karolin Horchler wird Dritte in der Verfolgung von Khanty Mansiysk und gewinnt Gesamtwertung

Mit einem dritten Rang in der Verfolgung über 12,5 km beim IBU-Cup-Finale 2018 im sibirischen Khanty Mansiysk beendet Karolin Horchler eine sehr erfolgreiche Saison mit dem Gewinn der Gesamtwertung im IBU-Cup vor der Französin Chloe Chevalier und ihrer Schwester Nadine Horchler. Nach ihrem zweiten Rang in der Gesamtwertung 2014/15 und …

weiterlesen

IBU-Cup Khanty Mansiysk: Russlands Herren feiern zum Abschluß Doppelsieg im Sprint – Philipp Nawrath auf Rang 8!

Mit einem russischen Doppelsieg endete der Sprint der Herren über 10 km beim letzten IBU-Cup der Saison 2017/18 in Khanty Mansiysk. Alexey Slepov behielt im Heimrennen am Schießstand eine blütenweiße Weste und sicherte sich in einer Gesamtzeit von 24:34,7 Min. den Platz ganz oben auf dem Podest. Hinter Slepov ging …

weiterlesen