//Google Analytics //Google Adsense
Sonntag , 18 April 2021

Karl-Heinz Merl

Auch Antholz ohne Fans!

Nun ist es auch in Antholz bittere Wahrheit geworden. Ein Jahr nach den Weltmeisterschaften findet der Weltcup vom 21. bis 24. Januar 2021 ohne Zuschauer statt. Nach Hochfilzen und Oberhof ist Antholz nun bereits der dritte Austragungsort, bei dem keine Fans zugelassen sind. Das Organisationskomitee hat in engster Absprache mit …

weiterlesen

Weltcups in Oberhof 2021 ohne Fans

Die Rennen der beiden BMW IBU Weltcups im Biathlon vom 4. bis 17. Januar 2021 in Oberhof finden ohne Zuschauer statt. Darauf verständigte sich das Präsidium des Wintersportfördervereines (WSRO) nach Abstimmung mit den lokalen Gesundheitsbehörden und dem Freistaat Thüringen. Die Präsidiumsmitglieder Peggy Greiser (Landrätin des Landkreises Schmalkalden-Meiningen), Dr. Hartmut Schubert …

weiterlesen

Biathlon-Weltcup Ruhpolding: Tickets werden rückerstattet – so funktioniert es!

Nach der Absage des Biathlon-Weltcups in Ruhpolding, die in enger Abstimmung zwischen der IBU und dem Deutschen Skiverband erfolgte, gab das Organisationskomitee Ruhpolding nun auch die Formalitäten für die Rücknahme bereits erworbener Eintrittskarten bekannt. Gekaufte Eintrittskarten werden an den jeweiligen Vorverkaufsstellen in voller Höhe rückerstattet. Die Organisatoren weisen außerdem ausdrücklich …

weiterlesen

Biathlon und Corona – Der neue Terminkalender steht fest!

Nachdem die Corona-Pandemie in der vergangenen Saison nur die letzten drei Weltcups beeinträchtigte, sieht die Situation in der kommenden Saison leider etwas anders aus. Die Internationale Biathlon Union (IBU) hat in den vergangenen Wochen in Zusammenarbeit mit den nationalen Verbänden und  den Veranstaltern reagiert und zum Schutz aller Beteiligten den …

weiterlesen

Weltcup-Aus für Ruhpolding

Nach Östersund, Annecy le Grand Bornand wurde nun auch die Biathlon-Hochburg Ruhpolding aus dem Weltcupkalender 2020/2021 gestrichen. Wie die Internationale Biathlon Union (IBU) jetzt bekannt gab, werden im Januar 2021 in Übereinstimmung mit dem COVID-19-Prinzip des Verbandes und um die Sicherheit aller Beteiligten zu gewährleisten wie geplant, zwar drei Weltcups …

weiterlesen

IBU-Cup 2021: Neuer Wettkampfkalender vorgestellt

Nachdem die Internationale Biathlon Union (IBU) auf Grund der weiter anhaltenden Corona-Pandemie alle Wettbewerbe bis zum Jahresende 2020 ersatzlos gestrichen hat, wurde jetzt der neu gestaltete Wettkampfkalender präsentiert. Erfreulich für die deutschen Biathlonfans ist dabei die Tatsache, daß die zweithöchste Wettkampfserie gleich zwei Mal am Arber im Bayerischen Wald durchgeführt …

weiterlesen

Wolfgang Pichler nach Herzinfarkt weiter im künstlichen Koma

Trainerlegende Wolfgang Pichler erlitt am vergangenen Sonntag beim Radfahren in Waging am See einen Herzinfarkt. Aus dem daraus resultierenden Sturz zog sich der 65jährige ehemalige schwedische Nationaltrainer Verletzungen am Kopf zu. Nach erfolgreicher Reanimierung am Unfallort wird Pichler im Traunsteiner Krankenhaus behandelt, wo er sich derzeit im künstlichen Koma befindet. …

weiterlesen