//Google Analytics //Google Adsense
Freitag , 12 August 2022

Preuss und Lesser in Single-Mixed Staffel auf Rang drei

Der Sieg der Single-Mixed Staffel im estischen Otepää geht, wie schon bei der Mixed-Staffel, an Norwegen. Sturla Holm Laegreid und Marte Olsbu Roeiseland ließen der Konkurrenz keine Chance und gewannen mit insgesamt nur einem Nachlader vor den Staffeln aus Schweden und Deutschland. Die Schweden Sebastian Samuelsson und Hanna Öberg lieferten sich ein spannendes Duell mit Erik Lesser und Franziska Preuss. Beide Staffeln brauchten insgesamt nur 4 Nachlader, sodass letzten Endes Nuancen auf der Loipe den Unterschied machten. Hinter den drei Podestplätzen klaffte im Ziel eine deutliche Lücke vor den Viertplatzierten Franzosen. Rang fünf ging an die Italiener Lukas Hofer und Lisa Vittozzi, die beim ersten Liegendschießen wie schon so oft in letzter Zeit große Probleme am Schießstand hatte und drei Strafrunden schoss.

PlatzierungLandNamenStrafrunden+NachladerZeit
1NorwegenSturla Holm Laegreid
Marte Olsbu Roeiseland
0+134:12.8
2SchwedenSebastian Samuelsson
Hanna Oeberg
0+4+12.4
3DeutschlandErik Lesser
Franziska Preuss
0+4+17.9
4FrankreichAntonin Guigonnat
Anais Chevalier-Bouchet
0+7+1:05.5
5ItalienLukas Hofer
Lisa Vittozzi
3+10+1:13.5
6Kanada Christian Gow
Emma Lunder
0+5+1:14.9
7SlowenienRok Trsan
Niki Vindisar
0+4+1:16.9
8ÖsterreichSimon Eder
Lisa-Theresa Hauser
1+7+1:29.4
9USAPaul Schommer
Susan Dunklee
0+10+1:46.7
10KazachstanAlexandr Mukhin
Galina Vishnevskaya-Sheporenko
0+7+2:05.0

weitere News

Weltcupsieg für Erik Lesser in der Verfolgung von Oslo

In seinem vorletzten Rennen seiner Karriere holt sich Erik Lesser seinen dritten Weltcupsieg am norwegischen …

Tiril Eckhoff gewinnt die Verfolgung beim Weltcup in Oslo 2022

Tiril Eckhoff hat nach dem gestrigen Sieg im Sprint auch die Verfolgung beim Biathlon-Weltcup in …