Montag , 28 November 2022

Norwegen gewinnt die Mixed Staffel in Otepää vor Schweden und Frankreich

Auch ohne die Bö-Brüder sind die Norweger*innen wie immer auf dem Podest vertreten. Sie gewinnen die Mixed Staffel in Estland souverän in der Kombination Bakken, Christiansen, Eckhoff und Tandrevold. Das schwedische Team um Nelin, Ponsiluoma, Persson und Elvira Öberg sichert sich Platz 2. Ebenfalls auf das Podest läuft das französische Quartett mit Desthieux, Fillon Maillet, Chloe Chevalier und Braisaz-Boucht. Alle drei Teams zeigen sehr gute Schießleistungen und geben damit den anderen Teams keine Chance.

Norwegen gewinnt die Staffel in Otepää vor Schweden und Frankreich. Foto: IBU Photopool

Mit einem deutlichen Zeitabstand von über einer Minute kommt das deutsche Quartettt ins Ziel. Startläufer Roman Rees muss ingesamt fünf Mal nachladen und bringt das deutsche Team damit früh in eine schlechte Ausgangsposition. Benedikt Doll muss nur ein Mal nachladen, kann aber keine Zeit auf die Spitze gut machen. Vanessa Voigt und Denise Herrmann bleiben beide fehlerfrei, können aber bei dem Kampf ums Podest nicht mehr mitreden, da der Abstand nach vorne zu groß ist.

PlatzierungLandNameSchießenZeit
1NorwegenSivert Guttorm Bakken
Vetle Sjaastad Christiansen
Tiril Eckhoff
Ingrid Landmark Tandrevold
0+71:19:39,9
2SchwedenJesper Nelin
Martin Ponsiluoma
Linn Persson
Elvira Öberg
0+8+ 22,5
3FrankreichSimon Desthieux
Quentin Fillon Maillet
Chloe Chevalier
Justine Braisaz-Bouchet
0+6+ 34,6
4DeutschlandRoman Rees
Benedikt Doll
Vanessa Voigt
Denise Herrmann
0+6+ 1:53,7
5TschechienMichal Krcmar
Jakub Stvrtecky
Marketa Davidova
Jessica Jislova
0+8+ 2:34,6
6SlovakeiMichal Sima
Tomas Sklenarik
Ivona Fialkova
Paulina Fialkova
0+10+ 3:30,7
7ÖsterreichDavid Komatz
Felix Leitner
Julia Schwaiger
Dunja Zdouc
1+9+ 4:09,2
8FinnlandJaako Ranta
Heikki Laitinen
Mari Eder
Natassia Kinnunen
1+12+ 4;39,0
9SchweizSebastian Stalder
Benjamin Weger
Elisa Gasparin
Lena Häcki
1+16+ 4:57,3
10BulgarienBlagoy Todev
Vladimir Iliev
Milena Todorova
Daniela Kadeva
1+7+ 5:11,2

weitere News

Dorothea Wierer (ITA) - Foto: Detlef Ecker

Sommer-Biathlon: Weltmeistertitel für Philipp Horn und Dorothea Wierer im Super-Sprint

Beim ersten Rennen der Sommer-Biathlon-WM in Ruhpolding wurden am Freitag die Super-Sprints ausgetragen. Bei diesem …

Biathlon-Sommer-WM: Super-Sprint, Sprint, Verfolgung und Massenstart in Ruhpolding

Die Biathlon-Sommer-WM findet vom 24. bis 28. August in der Chiemgau-Arena in Ruhpolding statt. Die …