Donnerstag , 2 Februar 2023

News

Der Kopf und der Körper von Dorothea Wierer plädieren für eine Fortsetzung der Laufbahn

Ohne Zweifel steht Dorothea Wierer auf dem Höhepunkt ihrer Karriere. Die Südtiroler Biathletin spannt ihre zahlreichen Fans auf die Folter. Wird sie ihre Laufbahn beenden oder hängt sie noch eine Saison an? Die 30-Jährige blickt auf einen außergewöhnliche Winter 2019/20 zurück. Vier weltmeisterliche Medaillen, eine kleine und große Kristallkugel. Die …

weiterlesen

Gipfelstürmerin – Lena Häcki

Lena Häcki will hoch hinaus – in den Bergen und im Biathlon-Weltcup Es war ihre bisher erfolgreichste Saison. Lena Häcki ist angekommen bei den ganz Großen des Biathlonsports. An jedem Weltcuport vor der Weihnachtspause stand sie auf dem Podest. In Östersund und in Hochfilzen gemeinsam mit ihren Staffelkolleginnen Selina, Elisa …

weiterlesen

Neuer Star für schwedisches Biathlon-Team – Stina Nilsson wechselt zum Biathlon

Die Langlauf-Fans kennen sie schon lange. Stina Nilsson ist fünffache Olympiamedaillen-Gewinnerin und zweifache Weltmeisterin im Langlauf. Nun will sie einen neuen Weg einschlagen, ähnlich wie Denise Herrmann oder Magdalena Forsberg. Sie wechselt zum schwedischen Biathlon-Team und wird ab sofort an der Seite von Hanna Öberg und Mona Brorsson trainieren. „Ich wusste …

weiterlesen

Johannes Thingnes Boe und Dorothea Wierer verteidigen Gesamtweltcup

Wieder Johannes Thingnes Boe und Dorothea Wierer Johannes Thingnes Boe und Dorothea Wierer können ihren Gesamtweltcuptitel aus der letzten Saison verteidigen und gewinnen auch die Massenstartwertung. Dorothea Wierer ist die erste Athletin nach Magdalena Forsberg in der Saison 2001/2002, die den Gesamtweltcup in der nächsten Saison wieder gewinnt und das, …

weiterlesen

Julia Simon feiert ihren ersten Weltcupsieg – Preuß wird 9.

Im letzten Wettbewerb der Biathlonsaison 2019/2020 (die Saison musste aufgrund des grassierenden Corona-Virus vorzeitig beendet werden) konnte die 23-jährige Französin Julia Simon im Verfolger von Kontiolahti den ersten Sieg ihrer Karriere feiern. Überraschend konnte sich die Schweizerin Selina Gasparin den 2. Rang vor der Italienerin Lisa Vittozzi erkämpfen, die sie …

weiterlesen

Auch Kaisa Makarainen beendet erfolgreiche Karriere

Nach dem überraschenden Karriere-Ende von Langzeit-Dominator Martin Fourcade hat eine weitere Größe des Biathlon-Sports heute ihre sportliche Laufbahn beendet. Die Finnin Kaisa Makarainen gab eine entsprechende Information auf ihrer Facebook-Seite bekannt. Sie schrieb dazu: „Ich habe meine ersten Biathlon-Trainings 2003 in diesem Stadion absolviert. Jetzt, heute, wird meine internationale Biathlon-Karriere …

weiterlesen

Martin Fourcade gewinnt letztes Rennen seiner Karriere – Arnd Peiffer auf Rang 5

Martin Fourcade hat das letzte Rennen seiner Karriere gewonnen. Im finnischen Kontiolahti lieferte er sich eine letzte spannende Verfolgung mit seinen Konkurrenten und fuhr am Ende nach einem starken Rennen seinen 79. Weltcupsieg ein. Bis über die Ziellinie hinaus war er zudem am Kampf um den Gesamtweltcupsieg beteiligt, der für …

weiterlesen

Martin Fourcade beendet überraschend Biathlonkarriere

Völlig überraschend für alle Biathlonfans gab Martin Fourcade per Twitter bekannt, dass das letzte Rennen der Biathlon-Saison 2019/20 auch sein letzten Rennen seiner Karriere sein wird. „Es ist die Zeit gekommen, mich vom Biathlon zu verabschieden. Ich bedanke mich bei Ihnen allen in Frankreich, Russland, Deutschland, Norwegen, der Tschechischen Republik, …

weiterlesen