//Google Analytics //Google Adsense
Samstag , 27 Februar 2021

Letzter Weltcup vor der WM: Biathlon in Antholz

Spannende Rennen sehen die Zuschauer jedes Jahr in Antholz- Foto: Weltcup Antholz

Im letzten Weltcupwochenende vor der Weltmeisterschaft auf der Pokljuka (10. bis 21. Februar 2021) ist der Biathlonzirkus in Antholz zu Gast. In Südtirol messen sich die Athleten im Einzel, Massenstart und in der Staffel. Das deutsche Herrenteam bleibt mit Benedikt Doll, Arnd Peiffer, Erik Lesser, Philipp Horn, Roman Rees und Johannes Kühn unverändert. Bei den Damen bekommt Marion Deigentesch die Chance sich neben Denise Herrmann, Franziska Preuß, Vanessa Hinz, Janina Hettich, Maren Hammerschmidt zu beweisen.

Letzte Chance vor der Weltmeisterschaft

Bernd Eisenbichler, Sportlicher Leiter Biathlon, sagt zur Mannschaftnominierung: „Bei den Damen vollziehen wir für Antholz einen Wechsel im Team. Anna Weidel geht in den IBU-Cup. Ihren Platz in der Weltcup-Mannschaft bekommt Marion Deigentesch, die zwei gute Ergebnisse beim IBU-Cup am Arber gebracht hat. Das Herrenteam bleibt für die Weltcup-Woche in Antholz unverändert. Die Wettkämpfe in Antholz sind nochmal sehr wichtig für die Aktiven. Es steht jeweils nur ein Einzelrennen am Donnerstag und Freitag an, bei denen sich einige Athletinnen und Athleten für den Massenstart qualifizieren müssen. Das ist nicht einfach. Bei den Damen haben bisher vier Athletinnen die WM-Norm geschafft, bei den Herren sind es drei Athleten. Nach der Woche in Antholz setzen wir uns zusammen, analysieren die Leistungen und entscheiden, mit welchem Team wir zur WM nach Pokljuka fahren.“

Programm

– Do., 21.01.2021, 14:15 Uhr (MEZ): Damen Einzel, 15 km
– Fr., 22.01.2021, 13:15 Uhr (MEZ): Herren Einzel, 20 km
– Sa., 23.01.2021, 
13:10 Uhr (MEZ): Damen Massenstart, 12,5 km
– Sa., 23.01.2021, 15:05 Uhr (MEZ): 
Herren Staffel, 4 x 7,5 km
– So., 24.01.2021, 12:45 Uhr (MEZ): Damen Staffel, 4 x 6 km
– So., 24.01.2021, 15:05 Uhr (MEZ): 
Herren Massenstart, 15 km

weitere News

Deutsche Herren feiern Dreifach-Triumph beim IBU-Cup-Sprint in Brenzo-Osrblie

Nach dem Sieg in der Staffel am Donnerstag haben die deutschen Biathleten erneut Grund zum …

Norwegen gewinnt souverän Gold vor Schweden und Russland – Deutsche Staffel chancenlos

In der WM-Staffel von Pokljuka wird Norwegen seiner Favoritenrolle gerecht und holt sich souverän Gold. …