Montag , 6 Februar 2023

Franz Berger wird neuer Leiter Biathlon beim ÖSV

OK-Chef Franz Berger im Zielbereich des Biathlon-Stadions. (Foto: ÖSV/Foidl)

Der Österreichische Skiverband hat nach der Trennung von Markus Gandler, der nach dem Dopingskandal bei der Nordischen Ski-WM 2019 in Seefeld seinen Stuhl räumen musste, einen neuen Leiter im Bereich Biathlon vorgestellt. Das Amt des sportlichen Leiters übernimmt ab sofort Franz Berger.

Der 63jährige Tiroler, der viele Jahre Renndirektor bei der Internationalen Biathlon Union (IBU) war und heute noch als Chef des Organisationskomitees beim Weltcup in Hochfilzen fungiert, ist ein absoluter Insider und Biathlonfachmann.

weitere News

Denise Herrmann-Wick gewinnt Verfolgung von Antholz

Denise Herrmann-Wick holt sich ihren 10. Weltcupsieg in der Verfolgung von Antholz vor Lisa Vittozzi …

Johannes Thingnes Bø gewinnt der Sprint in Antholz 2023

Johannes Thingnes Bø ist weiterhin das Maß der Dinge im Biathlon-Weltcup 2023. Auch im Sprint …