Sonntag , 5 Februar 2023

Ein Rücktritt vom Rücktritt: Anastasia Kuzmina kehrt in den Weltcup zurück!

Foto: Andrei Ivanov

Auch in der Saison 2019/2020 können sich die Biathlon-Fans auf die Slowakin Anastasia Kuzmina freuen. Die 34-Jährige 3-fache Olympiasiegerin wird nicht in den Einzeldisziplinen, sondern „nur“ in den Staffelwettbewerben an den Start gehen.

Zum Ende der vergangenen Saison hatte Kuzmina eigentlich ihre Karriere beendet, doch in Aussicht gestellt, als viertes Staffelmitglied für die Slowakei zur Verfügung zu stehen. Da nun auch Ivona Fialkova ihre Karriere fortsetzt, wird Anastasia Kuzmina nochmals zusammen mit Paulina und Ivona Fialkova sowie Teresa Poliak in der nächsten Saison in den slowakischen Farben antreten.

Anastasia Kuzmina beschloss in Kamtschatka, Russland, wo sie traditionell nach der Saison ihren Urlaub verbringt, im Sommer an Skirollerrennen teilzunehmen.

 

weitere News

Denise Herrmann-Wick gewinnt Verfolgung von Antholz

Denise Herrmann-Wick holt sich ihren 10. Weltcupsieg in der Verfolgung von Antholz vor Lisa Vittozzi …

Johannes Thingnes Bø gewinnt der Sprint in Antholz 2023

Johannes Thingnes Bø ist weiterhin das Maß der Dinge im Biathlon-Weltcup 2023. Auch im Sprint …