Sonntag , 5 Februar 2023

Eckhoff erneut siegreich in Verfolgung von Hochfilzen – Franziska Preuß auf Rang 6

Die Öberg-Schwestern stehen mit Tiril Eckhoff auf dem Podest – Foto: Christian Einecke

Tiril Eckhoff hat die Verfolgung von Hochfilzen gewonnen! Die 30-jährige Norwegerin war heute erneut gewohnt flink auf der Loipe unterwegs und sicherte sich nach nur einem Fehler am Schießstand den zweiten souveränen Sieg binnen zwei Tagen. Rang 2 ging an die Schwedin Hanna Öberg, die ebenfalls ein äußerst solides Rennen lief, jedoch mit 2 Fehlern belastet mit 22,5 Sekunden Rückstand ins Ziel kam.

Um den dritten Platz auf dem Podium blieb es bis zur Zielgeraden spannend: Auf dem ersten Drittel der Schlussrunde lieferten sich Elvira Öberg (Schweden), Ingrid Landmark Tandrevold (Norwegen) und Dorothea Wierer (Italien) einen Dreikampf. Dann jedoch stürzte Wierer leider und musste die Konkurrenz entsprechend ziehen lassen. Tandrevold und Oeberg kämpften daraufhin bis zum letzten Meter um jeden Zentimeter. Schlussendlich gelang Oeberg der bessere Schlusssprint, womit diese sich Rang 3 sichern konnte. Tandrevold wurde Vierte, Wierer landete abgeschlagen auf dem 5. Platz.

Es folgte die tagesbeste Deutsche, Franziska Preuß, auf dem 6. Rang. Auch ihr gelang damit, ihre auftrumpfende Form dieser Tage zu bestätigen. Ein Knoten platzte zudem für Denise Herrmann, die endlich einmal wieder alles zusammenbrachte und mit einer bestechenden Laufleistung und nur zwei Fehlern vom 23. auf den 9. Platz nach vorne lief. Auch Anna Weidel gelang ein Coup. Sie wurde nach ihrem 43. Rang im Sprint heute 21., einen Platz vor Teamkollegin Janina Hettich. Maren Hammerschmidt und Vanessa Hinz konnten heute leider nicht im vorderen Feld mitmischen.

PlatzierungNameLandStrafrundenZeit / Rückstand
1.Tiril EckhoffNorwegen0+1+0+028:24,8 Minuten
2.Hanna OebergSchweden1+0+1+0+22,5 Sekunden
3.Elvira OebergSchweden1+0+0+1+27,6 Sekunden
4.Ingrid Landmark TandrevoldNorwegen0+1+0+1+28,2 Sekunden
5.Dorothea WiererItalien0+0+0+1+42,2 Sekunden
6.Franziska PreußDeutschland0+1+0+1+49,4 Sekunden
7.Marte Olsbu RoeiselandNorwegen1+0+2+1+1:03,5 Minuten
8.Linn PerssonSchweden0+0+1+1+1:04,3 Minuten
9.Denise HerrmannDeutschland0+1+0+1+1:13,7 Minuten
10.Emma LunderKanada0+1+0+0+1:23,6 Minuten
21.Anna WeidelDeutschland0+1+1+0+2:12,9 Minuten
22.Janina HettichDeutschland0+0+1+1+2:17,5 Minuten
36.Maren HammerschmidtDeutschland3+0+0+0+3:05,5 Minuten
45.Vanessa HinzDeutschland0+0+2+3+3:44,4 Minuten
Denise Herrmann und Franziska Preuß sind zufrieden mit ihrem Rennen – Foto: Christian Einecke

weitere News

Denise Herrmann-Wick gewinnt Verfolgung von Antholz

Denise Herrmann-Wick holt sich ihren 10. Weltcupsieg in der Verfolgung von Antholz vor Lisa Vittozzi …

Johannes Thingnes Bø gewinnt der Sprint in Antholz 2023

Johannes Thingnes Bø ist weiterhin das Maß der Dinge im Biathlon-Weltcup 2023. Auch im Sprint …