//Google Analytics //Google Adsense
Mittwoch , 4 August 2021

Dorothea Wierer mit goldener Schneeflocke geehrt

Dorothea Wierer (ITA) im Sprint von Östersund – Foto: Andrei Ivanov

Dorothea Wierer wurde vom italienischen Skiverband mit der goldenen Schneeflocke geehrt. Auf der „Gran Gala di neve e ghiaccio“ wurde sie neben anderen Stars der italienischen Mannschaft für ihre starken Leistungen in der letzten Saison, besonders bei der Heim-Weltmeisterschaft von Antholz ausgezeichnet. Lisa Vittozzi nahm ebenfalls eine FISI-Auszeichnung entgegen.

weitere News

Sturla Holm Laegreid – Der Überflieger

Vor der Saison 2020/21 kannten wohl nur Biathlonexperten seinen Namen. Nach 26 Rennen beendete er …

100.000 Bäume – Ziel der Biathlon Climate Challenge erreicht

Die Internationale Biathlon Union freut sich, bekanntgeben zu können, dass die Biathlon Climate Challenge ihr …