//Google Analytics //Google Adsense
Montag , 8 März 2021

Der Kaltschnäuzig-Podcast mit Vanessa Hinz

Es wird immer wärmer draußen, dennoch gibt es nochmal den Blick auf die abgelaufene Biathlon-Saison. Der Grund dafür ist ein besonderer Gast, den Tobias Ruf (@truf04) und Lisa Gerth (biathlon-news.de) begrüßen: Es ist die aktuelle Vize-Weltmeisterin im Einzel, Vanessa Hinz.

Im Interview erzählt sie, was sie in der aktuellen trainingsfreien Zeit macht. Dabei erklärt sie ihre Liebe für Opernmusik und berichtet von ihrem Urlaub im fernen Asien. Natürlich redet sie aber auch über Sportliche, denn für sie soll eigentlich Anfang Mai das Training wieder losgehen.

Außerdem blickt sie auf den Beginn des Corona-Virus zurück und schildert das Rennen in Kontiolahti aus ihrer Sicht. Natürlich fasst sie aber auch ihre Saison zusammen und schildert das Highlight, der Silbermedaille in Antholz, aus ihrer Sicht. Auch die Kritik an ihr und den Teamkolleginnen ist ein Thema, worüber sie spricht.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von meinsportpodcast.de zu laden.

Inhalt laden

weitere News

Biathlon-Weltcup Nove Mesto 2021: Platz 12 für deutsche Damenstaffel

Im letzten Staffelrennen der Saison landet das deutsche Team abgeschlagen auf Platz 12. Es siegt …

Biathlon-Weltcup Nove-Mesto 2021: Staffel, Sprint, Verfolgung

Nach der Weltmeisterschaft auf der Pokljuka und einer Woche Regeneration beginnt für die Biathleten am …