Dienstag , 5 März 2024

Denise Herrmann und Roman Rees deutsche Meister in der Verfolgung

Zum Abschluss der deutschen Meisterschaften in Oberhof fanden am heutigen Sonntag noch die Verfolgungsrennen statt.

Über die 10 km sicherte sich bei den Damen Denise Herrmann den Titel, nachdem sie im Sprint Zweite wurde. Die Plätze zwei und drei gingen an Marion Wiesensarter und Janina Hettich-Walz. Vierte wurde Sophie Schneider, die in den beiden Rennen zuvor jeweils den Titel feiern konnte.

Bei den Herren kam es auf der Zielgeraden noch zum Sprint zwischen Roman Rees und Matthias Dorfer, wobei Ersterer sich den Sieg holte. Rees war von Rang 8 gestartet und konnte sich dank fehlerfreiem Schießen bis an die Spitze vorkämpfen, aber auch Dorfer konnte sich somit von Rang 3 im Sprint noch weiter auf Rang 2 in der Verfolgung verbessern. Dritter wurde Justus Strelow vor Philipp Horn und Danilo Riethmüller.

weitere News

Marte Olsbu Røiseland beendet ihre Karriere

Am vergangenen Wochenende hat Marte Olsbu Røiseland noch einmal ihre Klasse unter Beweis gestellt und …

Vetle Sjastaad Christiansen siegt im Massenstart von Östersund – Doll bester Deutscher auf Rang 8

Auch in Abwesenheit des Weltcupgesamtführenden Johannes Thingnes Boe geht der Sieg im Massenstart von Östersund …