//Google Analytics //Google Adsense
Sonntag , 18 April 2021

Biathlon Einzel – Dzhima gewinnt erstes Einzel der Saison

Foto: Andrej Ivanov

Ebenso wie bei den Herren wurde auch bei den Damen die Saison tradiotionell durch das 15km Einzelrennen eröffnet. Dieses Rennen konnte die Ukrainerin Yuliia Dzyima für sich enttscheiden. Sie siegte in einer Gesamtzeit von 43:06.6Min vor der Polin Monika Hojnisz, die zwar eine Strafminute in Kauf nehmen musste, diese aber bis auf 5,9Sek rauslaufen konnte. Platz drei sicherte sich die erst 21 jährige Marketa Davidova aus Tschechien.

Die Deutschen Damen durften durch eine Wildcard für Nadine Horchler mit gleich sieben Starterinnen an den Start gehen. Leider schaffte es nur Franziska Preuss in die Top 10. Sie lies ebenso wie Schempp heute morgen eine Scheibe im letzten Anschlag stehen und wurde hiermit gute 10te. Die anderen DSV Athletinnen liesen entweder zu viele Scheiben stehen oder konnten läuferisch nicht ganz mithalten.

PlatzierungNameLandStrafrundenZeit
1.Yuliia Dzihma Ukraine0-0-0-043:06.6Min
2.Monika HojniszPolen0-0-0-1+5,9Sek
3.Marketa DavidovaTschechien0-0-0-1+16,5Sek
4.Paulina FialkovaSlovakei1-1-0-0+19,5Sek
5.Baiba BendikaLettland0-0-0-0+20,8Sek
6.Lisa VitozziItalien0-1-0-0+27,1Sek
10.Franziska PreussDeutschland0-0-0-1+59,1Sek
22.Franziska HildebrandDeutschland0-1-0-1+1:39.3Min
23.Nadine HorchlerDeutschland0-0-0-1+1:40.2
29.Denise HerrmannDeutschland0-1-1-2+2:12.4Min
32.Vanessa HinzDeutschland2-0-0-0+2:20.3Min
37.Karolin HorchlerDeutschland0-1-0-1+2:54.1Min
66.Anna WeidelDeutschland1-0-2-1+4:52.1

weitere News

Gewinner der Kristallkugel Saison 2020/2021

Eine besondere Saison ist zu Ende gegangen. Die Internationale Biathlonunion hat mit einem Hygienekonzept dafür …

Desthieux gewinnt Saisonfinale in Östersund – Doll erreicht bestes Saisonergebnis

Im letzen Rennen der Saison 2020/2021 gewinnt der Franzose Simon Desthieux vor dem Russen Eduard …