//Google Analytics //Google Adsense
Sonntag , 24 Oktober 2021

Theresa Vögle

Johannes Boe gewinnt auch Verfolgung souverän – Kühn bester Deutscher

Bei nahezu perfekten äußeren Bedingungen erwies sich der Norweger Johannes Thingnes Boe nach dem Sprint  auch in der Verfolgung von Hochfilzen über 12,5 km als unschlagbar und zeigte mit einer tadellosen Schießleistung und einer überragenden läuferischen Qualität der Konkurrenz ihre Grenzen auf. Auf dem zweiten Platz landete der Russe Alexander …

weiterlesen

Erfolgreicher Saisonstart – Preuß/Lesser Zweite in der Single Mixed Staffel von Östersund

Das deutsche Duo Franziska Preuß und Erik Lesser hat die erste Standortbestimmung der Saison 2019/2020 erfolgreich gestalten können: Bei böigem Wind und teilweise sehr schwieirgen Bedingungen am Schießstand sicherten sie sich in der Single Mixed Staffel von Östersund und gleichzeitig dem 1. Rennen der Saison 2019/20 den 2. Platz hinter …

weiterlesen

Johannes Boe macht das Triple in Oslo perfekt – Peiffer und Doll auf dem Podest

Der letzte Massenstart der Saison bei den Herren war noch einmal spannend und trotz der Müdigkeit aller Athleten am Ende einer langen Saison hart umkämpft. Beim vorletzten Schießen suchte Johannes Thingnes Boe bereits die Vorentscheidung und konnte sich mit einer fehlerfreien Schnellfeuereinlage vom Verfolgerfeld absetzen. Auch beim letzten Schießen zeigte …

weiterlesen

Windisch überraschend Weltmeister im Massenstart – Peiffer 6.

Beim 15-km-Massenstart der Herren zum Abschluss der Weltmeisterschaften in Östersund kam der Italiener Dominik Windisch am besten mit den schwierigen Bedingungen bei starkem Schneefall und böigen Winden zurecht, und wurde überraschend Weltmeister. Den zweiten Platz sicherte sich der Franzose Antonin Guigonnat vor dem lauftstarken Österrreicher Julian Eberhard. Die Deutschen zeigten …

weiterlesen

Pidruchnyi überraschend Weltmeister in der Verfolgung

Im 12,5-km-Verfolgungswettkampf gab es eine faustdicke Überraschung: der lange sicher geglaubte Sieger Johannes Thingnes Boe, der von Beginn an erneut die Konkurrenz zu dominieren schien, patzte ausgerechnet beim letzten Stehendanschlag mit drei Fehlern, was ihn den WM-Titel kostete. Gegen den überraschend stark auftrumpfenden Ukrainer Dmytro Pidruchnyi konnte er auf der …

weiterlesen

Sprint in Soldier Hollow – Christiansen siegt, Rees belegt Rang 3

Auf den kräftezehrenden Strecken von Soldier Hollow gab es am Ende eine faustdicke Überraschung: Johannes Thingnes Boe, der vor dem Stehendanschlag mit einem extrem großen Abstand die Konkurrenz anführte, verfehlte dort vier Ziele und musste sich am Ende mit Platz fünf begnügen. Der Norweger Christiansen zeigte ein tadelloses Rennen und …

weiterlesen

Wierer siegt in der Verfolgung – Laura Dahlmeier starke Zweite

Die Tschechin Marketa Davidova war als Überraschungssiegerin im Sprint die Gejagte in Antholz, zunächst dicht gefolgt von der Finnin Mäkäräinen, der Norwegerin Roeiseland und Laura Dahlmeier. Beim ersten Liegendschießen blieb aus dieser Gruppe nur Laura fehlerfrei, konnte als Führende auf die zweite Runde gehen. Souverän auch ihre zweite Schießeinlage, knappe …

weiterlesen