Donnerstag , 2 Februar 2023

24. City-Biathlon in Garmisch ABGESAGT

Foto: Karl-Heinz Merl, Biathlon-News.de

Seit Wochen liefen die Vorbereitungen für die 24. Auflage des City-Biathlons in der Garmischer Fußgängerzone auf Hochtouren. Das Programm für das alljährliche Biathlonspektakel, bei dem knapp 10.000 Biathlonfans die 250 Meter lange Strecke säumten und den Stars der Biathlonszene zujubelten, war festgezurt und auch die Sportler selbst waren bereit, doch nun machte das warme Wetter dem Skiclub Garmisch einen Strich durchdie Rechnung: Der City-Biathlon am Sonntag, den 29. Dezember 2019 wurde abgesagt!

„Bei Temperaturen im eindeutigen Plus-Bereich ist es uns leider nicht möglich die notwendige Menge an Schnee zur Verfügung zu stellen. Es blieb leider keine andere Möglichkeit als die Absage der Veranstaltung. Wir bedauern dies sehr!“, so Peter Fischer, Chef des Skiclub Garmisch.

Und so hoffen nun die Fans des City-Biathlon von Garmisch, daß im Jahre 2020 wieder Biathleten durch die Fußgängerzone laufen werden.

weitere News

Lisa Vittozzi siegt im Einzel in Ruhpolding

Vergangene Woche auf der Pokljuka hatte sie noch 4 Fehler bei nur einem Schießen fabriziert, …

Johannes Thingnes Boe gewinnt auch die Verfolgung auf der Pokljuka – Doll auf Rang 11

Der erfolgsverwöhnte Norweger Johannes Thingnes Boe hat auch die Verfolgung über 12,5 km auf der Pokljuka …