Donnerstag , 2 Februar 2023

Staffelsieg für Französinnen in Antholz – Deutschland auf Rang 3

Nachdem sie in Ruhpolding nur auf Rang 6 ins Ziel kamen, wurden die Französinnen in der heutigen Staffel ihrer Favoritenrolle wieder gerecht und holten klar den Sieg im italienischen Antholz. Mit Lou Jeanmonnot, Anais Chevalier-Bouchet, Chloe Chevalier und Julia Simon führten die Französinnen das Feld von Anfang an an und siegten klar vor Schweden und Deutschland. Die dritte schwedische Läuferin Hanna Öberg brachte die Schweden zwar noch in Schlagweite, aber die französische Schlussläuferin Julia Simon zeigte keine Blöße während die schwedische Schlussläuferin Elvira Öberg im letzten Schießen drei Nachlader brauchte.

Einen sehr guten dritten Platz fuhren etwas überraschend die deutschen Athletinnen auch ohne die derzeit Beste im Team, Denise Herrmann-Wick, ein. Vanessa Voigt brachte die Staffel sehr gut ins Rennen, Sophia Schneider und Janina Hettich-Walz waren vor allem läuferisch sehr gut unterwegs und schickten Schlussläuferin Hanna Kebinger auf Rang 3 auf die letzten Runden. Auch Kebinger behielt die Nerven, war läuferisch ebenfalls stark und konnte mit insgesamt 3 Nachladern den Podestplatz gegen Italien absichern. Die Italienerinnen lagen zunächst auf Rang 2, fielen aber mit der dritten Läuferin Hannah Auchentaller, die eine Strafrunde schoss, zurück.

PlatzierungNamenLandStrafrunde+NachladerZeit
1Lou Jeanmonnot
Anais Chevalier-Bouchet
Chloe Chevalier
Julia Simon
Frankreich0+21:07:21.3
2Linn Persson
Anna Magnusson
Hanna Öberg
Elvira Öberg
Schweden0+8+45.2
3Vanessa Voigt
Sophia Schneider
Janina Hettich-Walz
Hanna Kebinger
Deutschland0+10+1:16.9
4Rebecca Passler
Dorothea Wierer
Hannah Auchentaller
Lisa Vittozzi
Italien1+6+1:30.4
5Dunja Zdouc
Anna Gandler
Anna Juppe
Julia Schwaiger
Österreich0+3+1:56.1
6Ragnhild Femsteinevik
Ida Lien
Marte Olsbu Roeiseland
Ingrid Landmark Tandrevold
Norwegen3+9+2:35.4
7Aita Gasparin
Elisa Gasparin
Lea Meier
Lena Haecki-Groß
Schweiz0+7+3:13.2
8Emma Lunder
Nadia Moser
Benita Peiffer
Emily Dickson
Kanada0+6+3:42.1
9Anna Kryvonos
Yuliia Dzhima
Olena Bilosiuk
Anastasiya Merkushyna
Ukraine0+6+3:49.0
10Tereza Vobornikova
Jessica Jislova
Marketa Davidova
Lucie Charvatova
Tschechien2+13+4:12.7

weitere News

Julia Simon siegt im Massenstart von Ruhpolding – Vanessa Voigt auf Rang 5

Die Führende des Gesamtweltcups, die Französin Julia Simon, hat auch den heutigen Massenstart von Ruhpolding …

Johannes Thingnes Bø gewinnt den Massenstart von Ruhpolding 2023

Beim Massenstart beim Weltcup in Ruhpolding 2023 haben fünf deutsche Athleten die Chance gehabt, das …