//Google Analytics //Google Adsense
Mittwoch , 8 Dezember 2021

Simon Schempp und Lucas Fratzscher starten beim Heimweltcup in Oberhof

Der Deutsche Skiverband (DSV) hat kurz vor dem Jahreswechsel noch einen Wechsel bei der Herrenmannschaft für die anstehenden beiden Heimweltcups in Oberhof vom 07.01.2021 bis 10.01.2021 und 13.01.2021 bis 17.01.2021 bekanntgegeben.

Für Roman Rees und Johannes Kühn rücken Simon Schempp und Lucas Fratzscher ins Weltcup-Team der Herren.

Simon Schempp, der bei der World Team Challenge in Ruhpolding an der Seite seiner Freundin Franziska Preuß vor allem mit sehr guten Leistungen am Schießstand überzeugen konnte und den zweiten Platz belegte, feiert seine Weltcuppremiere in dieser Saison in Oberhof.

Etwas überraschend kommt die Nominierung von Lucas Fratzscher, der bereits beim Weltcup-Auftakt in Kontiolahti im Team war, jedoch dort nicht überzeugen konnte und seinen Startplatz vorerst verlor. Der Gesamtspieger der letzten IBU-Cup-Saison zeigte bei internen Testrennen aufsteigende Form und setzte sich gegen Justus Strelow durch.

weitere News

IBU-Cup Sjusjoen: Anton Babikov und Anastasia Shevchenko gewinnen Sprintrennen – David Zobel wird Vierter.

Dank zwei fehlerfreier Schießen gewann der Russe Anton Babikov den Sprint der Männer über 10 …

Sebastian Samuelsson gewinnt auch den zweiten Sprint der Saison – Johannes Kühn auf Rang 12

Sebastian Samuelsson gewinnt auch den zweiten Sprint der Saison im heimischen Östersund vor den beiden …