Montag , 28 November 2022

Nadezha Skardino und Darya Domracheva nehmen Abschied beim Legends-Race in Raubichi

Foto:Andrei Ivanov

Nadezha Skardino und Sergej Novikov haben beim Legends-Race in Raubichi (Weißrussland) die gemischte Staffel gewonnen. Sergej Novikov sicherte dem weißrussischen Duo beim letzten Schießen den Sieg vor Duo Darya Domracheva/Ole Einar Bjoerndalen. Rang drei ging an Anna Bogaliy (Russland) und ihren Partner Frode Andresen aus Norwegen.

Nach dem Rennen bedankte sich Darya Domracheva bei allen Fans, die gekommen waren, um das Rennen anzuschauen und ein so cooles Festival zu ermöglichten. Sergej Novikov teilte die Emotionen. „Ich habe in der gemischten Staffel nicht mit einem Sieg gerechnet. Es war schwierig, mit Björndalen und Andresen auf Augenhöhe zu bleiben. Ich bin froh, dass wir gewonnen haben. Ich freue mich für Nadezha Skardino, die sich auf das Legends Race vorbereitet hatte “, sagte Sergej Novikov.

Das Sportfestival in Raubichi endete mit der Siegerehrung des Legends Race, des nationalen Wettkampfs Snow Sniper und einer Feier zum Abschied von Darya Domracheva und Nadezha Skardino, die sich aus dem Biathlonsport zum Ende der vergangenen Saison zurückgezogen haben.

Foto: Andrei Ivanov

weitere News

Biathlon Sommer-WM: Silberner Abschluss für Denise Herrmann und Roman Rees

Zum Abschluss der Biathlon Sommer-WM in Ruhpolding gewann die deutsche Mannschaft zwei Medaillen im Massenstart. …

Sommer-WM Biathlon: Sebastian Samuelsson und Lisa Vittozzi gewinnen Sprint-Rennen

Bei der Sommer-Biathlon-WM in Ruhpolding jubelten am Samstag nach den Sprintrennen Sebastian Samuelsson und Lisa …