//Google Analytics //Google Adsense
Dienstag , 19 Januar 2021

IBU-Cup 2020/2021: Alle Termine im Überblick

Im Januar 2021 macht der IBU-Cup wieder Station im Bayerischen Wald. – Foto: Harald Deubert

Neben dem Kalender für den Biathlon-Weltcup hat die Internationale Biathlon Union (IBU) vor Kurzen auch die Termine für den IBU-Cup 2020/21 veröffentlicht. Auf die Athletinnen und Athleten warten an acht verschiedenen Wettkampforten insgesamt 40 Einzelrennen sowie drei Single-Mixed-Staffeln und drei Mixedstaffeln. Höhepunkt der IBU-Cup-Saison sind die offenen IBU Europameisterschaften vom 27.01. bis 31.01.2021 im polnischen Duszniki Zdroj.

Der Start in die IBU-Cup-Saison erfolgt traditionell in Idre (SWE) am 26.11.2020. Gleich nach dem Jahreswechsel am 09.01. und 10.01.2021 findet der einzige IBU-Cup in Deutschland am Arber im Bayerischen Wald statt. Beendet wird die Saison vom 10.03. bis 13.03.2021 in Ridnaun (ITA).

IBU-CUP-Termine 2020/2021:

IDRE (SWE):
26. November 2020, 11.00 Uhr: Sprint Männer
26. November 2020, 14.00 Uhr: Sprint Frauen
28. November 2020, 11.00 Uhr: Sprint Männer
28. November 2020, 14.00 Uhr: Sprint Frauen
29. November 2020, 11.00 Uhr: Verfolgung Männer
29. November 2020, 13.30 Uhr: Verfolgung Frauen

SJUSJOEN (NOR):
2. Dezember 2020, 10.30 Uhr: Einzel Frauen
2. Dezember 2020, 13.45 Uhr: Einzel Männer
4. Dezember 2020, 11.00 Uhr: Sprint Frauen
4. Dezember 2020, 14.00 Uhr: Sprint Männer
5. Dezember 2020, 10.00 Uhr: Single Mixed Staffel
5. Dezember 2020, 12.00 Uhr: Mixed Staffel

MARTELL-VAL MARTELLO (ITA):
17. Dezember 2020, 10.30 Uhr: Super Sprint Qualifikation Männer
17. Dezember 2020, 12.30 Uhr: Super Sprint Qualifikation Frauen
17. Dezember 2020, 14.30 Uhr: Super Sprint Finale Männer
17. Dezember 2020, 10.30 Uhr: Super Sprint Finale Frauen
19. Dezember 2020, 11.00 Uhr: Sprint Männer
19. Dezember 2020, 14.00 Uhr: Sprint Frauen
20. Dezember 2020, 10.00 Uhr: Massenstart 60 Männer
20. Dezember 2020, 12.30 Uhr: Massenstart 60 Frauen

ARBER (GER):
9. Januar 2021, 11.00 Uhr: Einzel Kurz Frauen
9. Januar 2021, 14.00 Uhr: Einzel Kurz Männer
10. Januar 2021, 10.00 Uhr: Sprint Frauen
10. Januar 2021, 13.00 Uhr: Sprint Männer

LENZERHEIDE (SUI):
14. Januar 2021, 11.00 Uhr: Single Mixed Staffel
14. Januar 2021, 13.00 Uhr: Mixed Staffel
15. Januar 2021, 11.00 Uhr: Sprint Männer
15. Januar 2021, 14.00 Uhr: Sprint Frauen
16. Januar 2021, 10.00 Uhr: Verfolgung Männer
16. Januar 2021 ,12.30 Uhr: Verfolgung Frauen

EUROPAMEISTERSCHAFT DUSZNIKI ZDRJO (POL):
27. Januar 2021, 11.00 Uhr: Einzel Frauen
27. Januar 2021, 14.15 Uhr: Einzel Männer
28. Januar 2021, 11.00 Uhr: Single Mixed Staffel
28. Januar 2021, 13.00 Uhr: Mixed Staffel
30. Januar 2021, 11.00 Uhr: Sprint Frauen
30. Januar 2021, 14.00 Uhr: Sprint Männer
31. Januar 2021, 10.30 Uhr: Verfolgung Frauen
31. Januar 2021, 13.00 Uhr: Verfolgung Männer

BREZNO-OSRBLIE (SVK):
04. Februar 2021, 10.30 Uhr: Super Sprint Qualifikation Männer
04. Februar 2021, 12.30 Uhr: Super Sprint Qualifikation Frauen
04. Februar 2021, 14.30 Uhr: Super Sprint Finale Männer
04. Februar 2021, 10.30 Uhr: Super Sprint Finale Frauen
06. Februar 2021, 10.00 Uhr: Sprint Männer
06. Februar 2021, 13.00 Uhr: Sprint Frauen

RIDNAUN-VAL RIDANNA (ITA):
06. März 2021, 11.00 Uhr: Einzel Frauen
06. März 2021, 14.30 Uhr: Einzel Männer
07. März 2021, 11.00 Uhr: Sprint Frauen
07. März 2021, 14.00 Uhr: Sprint Männer

RIDNAUN-VAL RIDANNA (ITA):
10. März 2021, 11.00 Uhr: Single Mixed Staffel
10. März 2021, 13.30 Uhr: Mixed Staffel
12. März 2021, 11.00 Uhr: Sprint Männer
12. März 2021, 14.00 Uhr: Sprint Frauen
13. März 2021, 10.00 Uhr: Massenstart 60 Männer
13. März 2021, 12.30 Uhr: Massenstart 60 Frauen

– Alle Angaben ohne Gewähr! –

weitere News

Talkathlon-Podcast zum ersten Wochenende des Biathlon Weltcups Oberhof 2021

Die Norweger überzeugen und die Deutschen laufen hinterher….. Leider lief die erste Weltcupwoche beim Weltcup …

Biathlon-Weltcup Oberhof geht in zweite Wettkampfwoche – Veränderungen im deutschen Team

Nach der ersten Weltcupwoche von Oberhof geht es bereits am Mittwoch mit Wettkämpfen weiter. Das …