//Google Analytics //Google Adsense
Sonntag , 23 Januar 2022

Biathlon auf Schalke wird auf 2022 verschoben

Anfang November hatten die Veranstalter noch grünes Licht gegeben, jetzt wird die bett 1 Biathlon World Team Challenge auf Schalke doch auf das Jahr 2022 verschoben. Bereits im vergangenen Jahr 2020 wurde die beliebte Veranstaltung aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt. Eine Alternativveranstaltung konnte dann in Ruhpolding ausgetragen werden. Ob dies auch 2021 machbar ist, wird derzeit noch geprüft.

„Aufgrund der zahlreichen Neuinfektionen, der drohenden Überlastungen der Krankenhäuser und den damit verbundenen politischen Entscheidungen der Ministerpräsidenten-Konferenz und unserer Landesregierung bleibt uns aber keinerlei Spielraum für eine andere Entscheidung“, so Thorsten Kramer, der Leiter für Vertrieb Veranstaltungen, Ticketing und Services beim FC Schalke 04. Die bereits erworbenen Tickets behalten für das nächste Jahr ihre Gültigkeit. Ein Umtausch ist erst nach Bekanntgabe des exakten Ausweichtermines möglich.

Foto: Biathlon auf Schalke

weitere News

Volunteer beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding

Ohne die vielen ehrenamtlichen Helfer geht kaum eine Großveranstaltung über die Bühne. Auch nicht beim …

Geisterspiele – Biathlon-Weltcup ohne Zuschauer

Bereits zum dritten Mal in diesem Winter findet der Biathlon-Weltcup vor Geisterkulisse statt. Nach den …