//Google Analytics //Google Adsense
Sonntag , 24 Januar 2021

Russische Mixed-Staffel gewinnt in Oberhof – Deutsche verpassen mit Rang 5 das Podest

Die russische Mixed-Staffel mit Uliana Kaisheva, Svetlana Mironova, Alexander Loginov und Eduard Latypov gewinnt das spannende Mixed-Rennen vor den Staffeln aus Norwegen und Frankreich. Die deutschen Athleten Vanessa Hinz, Denise Herrmann, Benedikt Doll und Arnd Peiffer verpassen aufgrund einer Strafrunde von Arnd Peiffer beim letzten Schießen das Podest knapp und kommen hinter der starken Staffel aus Belarus auf Rang 5 ins Ziel.

Die Führung lag zunächst bei Frankreich, doch schon die zweite Läuferin Mironova konnte als Führende auf Alexander Loginov übergeben. Vanessa Hinz brachte die deutsche Staffel dank fehlerfreien Schießen auf Rang drei ins Rennen und Denise Herrmann konnte diese Position noch auf zwei verbessern. Loginov konnte dann die Führung für Russland halten, während Benedikt Doll zusammen mit Johannes Dale aus Norwegen und Fabien Claude aus Frankreich die Verfolgung aufnahm. Dank nur eines Schießfehlers und guter läuferischer Leistung wechselte Johannes Dale nur 3,6 Sekunden hinter Russland auf Schlussläufer Sturla Holm Laegreid. Benedikt Doll brauchte nur jeweils einen Nachlader und übergab an Rang 3 mit etwa zehn Sekunden Rückstand, wiederum mit geringem Abstand gefolgt von Frankreich.

Besonders spannend wurde es beim letzten Schießen, bei dem Schlussläufer Eduard Latypov zwei Fehler schoss. Der Franzose Quentin Fillon-Maillet nutzte die Chance und ging fehlerlos in Führung. Sturla Holm Laegreid brauchte einen Fehler und ging zusammen mit Latypov auf die letzte Runde. Arnd Peiffer hingegen hatte Probleme beim letzten Schießen und musste in die Strafrunde. Dadurch konnte die Staffel aus Belarus mit Anton Smolski noch vorbeilaufen. Auch Fillon-Maillet konnte die Verfolger nicht abschütteln und musste sich den Kontrahenten geschlagen geben. Den Sieg holte Latypov im Zielsprint gegen den Norweger Laegreid.

Sturla Holm Laegreid verliert den Zielsprint gegen Eduard Latypov. Foto: Manzoni/IBU
PlatzierungLandNamenStrafrunden + NachladerZeit
1RusslandUliana Kaisheva
Svetlana Mironova
Alexander Loginov
Eduard Latypov
0+71:08:21.7
2NorwegenIngrid Landmark Tandrevold
Marte Olsbu Roeiseland
Johannes Dale
Sturla Holm Laegreid
0+7+0.7
3FrankreichAnais Chevalier-Bouchet
Justine Braisaz-Bouchet
Fabien Claude
Quentin Fillon-Maillet
0+6+12.1
4BelarusDzinara Alimbekava
Elena Kruchinkina
Serhey Boharnikov
Anton Smolski

1+5+50.3
5DeutschlandVanessa Hinz
Denise Herrmann
Benedikt Doll
Arnd Peiffer
1+7+1:06.0
6SchweizAita Gasparin
Selina Gasparin
Benjamin Weger
Serafin Wiestner
0+7+1:29.4
7ItalienIrene Lardschneider
Lisa Vittozzi
Thomas Bormolini
Dominik Windisch
0+8+1:58.8
8FinnlandMarie Eder
Suvi Minkkinen
Olli Hiddensalo
Tero Seppala
0+5+1:59.7
9USAClare Egan
Joanne Reid
Leif Nordgren
Jake Brown
0+5+2:02.9
10UkraineDarya Blashko
Yulia Dzhima
Artem Pryma
Dmytro Pidruchnyi
1+8+2:15.9

weitere News

Biathlon Oberhof 2021: Der Weltcup in Zahlen

120 Kilometer Kabel für das volle Weltcup-Feeling Zwölf Wettkämpfe an acht Tagen in zwei Wochen: …

Julia Simon siegt im Oberhofer Massenstart 2021 – Franziska Preuß wird Zweite

Julia Simon hat den Massenstart von Oberhof gewonnen. Die 24-jährige Französin setzte sich über die …