Montag , 28 November 2022

Biathlon-News

WM Hochfilzen: Simon Schempp holt Gold im Massenstart vor Johannes Thingnes Boe!

Beim letzten Rennen der Biathlon-WM 2017 schlug endlich die Stunde von Simon Schempp. Vor knapp 23.000 begeisterten Zuschauern gewann Simon Schempp das Massenstartrennen über 15 Kilometer nach einer Glanzleistung vor dem Norweger Johannes Thingnes Boe, der in Hochfilzen seine dritte Silbermedaille holte. Bronze ging an den Österreicher Simon Eder, der …

weiterlesen

WM Hochfilzen: Fünftes Gold für Laura Dahlmeier im Massenstart – Susan Dunklee belohnt sich mit Silber

Zum Abschluß der Weltmeisterschaften 2017 hat die 23jährige aus Partenkirchen Biathlon-Geschichte geschrieben. In einem perfekten Massenstartrennen über 12,5 km gewann Dahlmeier ihren fünften WM-Titel in Tirol. Sie setzte sich mit einem Vorsprung von +4,6 Sekunden gegen die US-Amerikanerin Susan Dunklee durch, die ebenfalls wie Dahlmeier am Schießstand nach vier Schießeinlagen …

weiterlesen

WM Hochfilzen: Deutsche Damenstaffel gewinnt Gold vor Ukraine und Frankreich

Die deutschen Biathlon-Damenstaffel ist in dieser Saison das Maß aller Dinge. Nachdem das DSV-Quartett bereits die ersten drei Staffeln in dieser Saison für sich entscheiden konnte, gewannen Vanessa Hinz, Maren Hammerschmidt, Franziska Hildebrand und „SUPER-LAURA“ Dahlmeier auch die WM-Staffel von Hochfilzen und wurden somit ihrer Favoritenrolle gerecht. Die Silbermedaille erkämpften …

weiterlesen

WM Hochfilzen: Bailey Sensations-Weltmeister im Einzel – Lesser verpaßt Medaille knapp!

Der neue Weltmeister im Einzel über 20 Kilometer heißt Lowell Bailey. Dem 35-jährigen US-Amerikaner gelang im WM-Einzelbewerb von Hochfilzen ein perfektes Rennen. Bailey, der mit der hohen Startnummer 100 ins Rennen gegangen war, traf 20 Mal ins Schwarze und jubelte am Ende vor 15.300 Zuschauern über Gold. In einem an …

weiterlesen

WM Hochfilzen: Dahlmeiers dritter Goldstreich im Einzel

Die Biathlon-Weltmeisterschaften 2017 in Hochfilzen werden immer mehr zu den „Laura-Dahlmeier-Festspielen“. Nach Gold in der Mixedstaffel und in der Verfolgung sowie Silber im Sprint holte sich die 23jährige Partenkirchnerin im Einzel über 15 km erneut die Goldmedaille. Bei frühlingshaften Temperaturen um die zehn Grad plus strahle die dreifache Weltmeisterin nach …

weiterlesen

WM-Hochfilzen: Laura Dahlmeier verteidigt Verfolgungstitel erfolgreich!

Die Weltmeisterschaften in Hochfilzen bleiben fest in deutscher Hand. Einen Tag nach dem Sieg von Benedikt Doll im Sprint der Herren verteidigte Laura Dahlmeier ihren Weltmeistertitel von Olso 2016 im Verfolgungsrennen erfolgreich. Für die Partenkirchnerin war es bereits die dritte Medaille bei dieser Weltmeisterschaft. Am Ende war es ein souveränes …

weiterlesen

WM Hochfilzen: Laura Dahlmeier sprintet zu Silber – Koukalova feiert ersten WM-Titel

Einen Tag nach dem Triumph in der Mixedstaffel erkämpfte sich Laura Dahlmeier im Sprint über 7,5 km die Silbermedaille. Die Partenkirchnerin mußte sich nur der in Weltklasseform laufenden Tschechin Gabriela Koukalova geschlagen geben. Am Ende machte es Koukalova, die als erste Frau Tschechiens eine Goldmedaille in einem Einzelrennen gewinnen konnte, …

weiterlesen